Sonntag, 21. Januar 2018


  • Pressemitteilung BoxID 377679

Takuro Miki löst Hiroshi Taguchi als Geschäftsführer der Mitsubishi Motors Deutschland GmbH ab

Hiroshi Taguchi wechselt zu MMC nach Japan

Rüsselsheim, (lifePR) - Mit Wirkung vom 1. Januar 2013 hat Takuro Miki die Geschäftsleitung der Mitsubishi Motors Deutschland GmbH (MMD) übernommen. Der bisherige Amtsinhaber Hiroshi Taguchi wechselte nach vier Jahren turnusmäßig zum 31. Dezember 2012 in das Mutterhaus Mitsubishi Motors Corporation (MMC) nach Japan, um dort neue Aufgaben zu übernehmen.

Takuro Miki ist seit 1985 bei Mitsubishi Motors beschäftigt und war zuletzt General Manager im Europe Department des japanischen Automobilherstellers in Tokio. Er verfügt über langjährige Vertriebserfahrung und war unter anderem zuständig für das weltweite Produktmanagement wichtiger Mitsubishi Modellreihen wie Pajero, L200, ASX und des neuen Outlander.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Erfolgreiche Premiere: Deutscher Exzellenz-Preis erstmals verliehen

, Medien & Kommunikation, DISQ Deutsches Institut für Service-Qualität GmbH & Co. KG

. • 61 Preisträger, darunter DAX-Unternehmen, Start-ups und Manager • Auszeichnungen für stabilen Internetzugang im Flugzeug, innovative B2B-Lösung...

Praxishandbuch für die smarte Fabrik und die M2M-Kommunikation

, Medien & Kommunikation, Vogel Business Media GmbH & Co.KG

Ein einheitlicher Kommunikationsstanda­rd ist essentiell für die Machine-to-Machine-Kommunikation und somit für die vernetzte, digitale Fabrik....

Reihe "Sprachkunst" in der Muthesius Kunsthochschule Robert Menasse liest im Kesselhaus

, Medien & Kommunikation, Muthesius Kunsthochschule

. Robert Menasse Die Hauptstadt Suhrkamp Verlag, 2017. Dienstag, 30. Januar 2018 um 20 Uhr, Kesselhaus Muthesius Kunsthochschule, Legienstraße...

Disclaimer