Sonntag, 17. Dezember 2017


  • Pressemitteilung BoxID 675868

Neuer Eclipse Cross: Erste Fahrzeuge unterwegs nach Europa

Verschiffung begann am 3. Oktober 2017 - Verkaufsstart in Deutschland im Dezember

Rüsselsheim, (lifePR) - Die ersten Einheiten des Mitsubishi Eclipse Cross* sind per Schiff auf den Weg nach Europa, wo im Dezember die Markteinführung und der Verkauf des kompakten Coupé-SUVs anlaufen. Es folgen rund 80 weitere globale Märkte einschließlich Australien, Nordamerika und Japan.

Gebaute wird der Eclipse Cross im japanischen Werk Okazaki bei Nagoya. Der Neuling ergänzt die aktuelle Mitsubishi SUV-Palette mit den Modellen ASX, Outlander sowie dem Technologie-Flaggschiff Plug-in Hybrid Outlander und verbindet als erster Vertreter einer neuen Fahrzeuggeneration dynamische Coupékonturen mit der hohen Allradkompetenz und dem typischen SUV-Charakter der Marke.

 

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

"Sofortprogramm Saubere Luft 2017-2020": Bundesregierung veröffentlicht Förderrichtlinien für alternative Antriebe

, Mobile & Verkehr, Bundesministerium für Verkehr und digitale Infrastruktur

Die Bundesregierung unterstützt im Rahmen ihres Sofortprogramms "Saubere Luft 2017-2020" belastete Städte und Kommunen durch neue Förderrichtlinien...

BMW Group kündigt Bau eines neuen Erprobungsgeländes in der Tschechischen Republik an

, Mobile & Verkehr, BMW AG

. - Erster Entwicklungsstandort des Unternehmens in Osteuropa - Erprobung zukunftsweisender Technologien wie Elektrifizierung, Digitalisierung...

Huf übernimmt MHG Thailand

, Mobile & Verkehr, Huf Hülsbeck & Fürst GmbH & Co. KG

Die Huf Group (Velbert, Deutschland) und die MH Group (Sydney, Australia) haben vereinbart, dass die Huf International (Velbert, Deutschland)...

Disclaimer