Montag, 11. Dezember 2017


  • Pressemitteilung BoxID 156438

Mitsubishi L200 Pickup

L200 "Allrad Pickup des Jahres 2010"

Hattersheim, (lifePR) - .
- Leser von AUTO BILD allrad votieren für den L200
- Bereits zum elften Mal auf dem Siegerpodest

Der Mitsubishi L200 Pickup ist von den Lesern der Fachzeitschrift "AUTO BILD allrad" erneut zum "Allrad Pickup des Jahres" gewählt worden. Somit erhielt das beliebte Pickup-Erfolgsmodell L200 diese begehrte Auszeichnung von Europas größtem Allradmagazin bereits zum elften Mal. Die Siegertrophäe für die Importwertung wurde in Leipzig im Rahmen einer Pressekonferenz des Axel Springer Auto Verlags an den Direktor Vertrieb und Aftersales der MITSUBISHI MOTORS Deutschland GmbH, Horst Schollmeyer überreicht.

Mit rund 55.000 Zulassungen bestimmt der Mitsubishi L200 seit 1993 den Pickup Markt in Deutschland und ist damit der meistverkaufte Pickup überhaupt. Nach umfangreichen Modellpflegemaßnahmen präsentiert er sich seit wenigen Wochen außen bulliger, innen komfortabler sowie mit preisgünstigen Einstiegsmodellen.

Nach wie vor wird auch der L200 in drei Karosserieversionen angeboten - als Einzelkabine, als Club Cab mit verlängerter Kabine/zweitürig und als Doppelkabine/viertürig.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Erneuerte Gleise und Haltestellen bestehen erste Bewährungsprobe

, Mobile & Verkehr, Freiburger Verkehrs AG

Die erste große Gleiserneuerung seit Einführung der Fußgängerzone ist in der Kaiser-Joseph-Straße mit dem Fahrplanwechsel am 10. Dezember abgeschlossen...

Ferlemann: Gute Nachrichten für Schleswig-Holstein

, Mobile & Verkehr, Bundesministerium für Verkehr und digitale Infrastruktur

Der Parlamentarische Staatssekretär Enak Ferlemann wird am Samstag, 9. Dezember 2017, einen weiteren Abschnitt der A 21 zwischen Kiel und der...

Schmidt: Meilenstein im Bahnverkehr

, Mobile & Verkehr, Bundesministerium für Verkehr und digitale Infrastruktur

Startschuss für die neue ICE-Hochgeschwindigkeits­strecke zwischen Berlin und München. Das Herzstück, das Verkehrsprojekt Deutsche Einheit (VDE)...

Disclaimer