Mittwoch, 20. September 2017


  • Pressemitteilung BoxID 543400

Designtage Brandenburg starten in die Bewerbungsphase

Bis zum 15. August können sich Aussteller anmelden

Potsdam, (lifePR) - Ab sofort können sich Designunternehmen für eine Teilnahme bei den Designtagen Brandenburg bewerben. Das vom Ministerium für Wirtschaft und Energie initiierte Festival findet im November 2015 zum vierten Mal auf dem Kulturstandort Schiffbauergasse in Potsdam statt. Die Designtage sind eine Plattform, um Produkte und Dienstleistungen einem breiten Publikum vorzustellen und Kontakte zu knüpfen. Anmeldeschluss für die Bewerbung als Aussteller ist der 15. August.

Bei den Designtagen vom 18. bis 22. November können die Besucherinnen und Besucher sich einen Eindruck von der Vielfalt der brandenburgischen Designszene verschaffen und Arbeiten erwerben. Dort stellen Design-Newcomer neben erfahrenen Unternehmerinnen und Unternehmern aus.

Den Auftakt und zugleich einen der Höhepunkte der Veranstaltung bildet die Verleihung des Designpreises Brandenburg, der vom Ministerium für Wirtschaft und Energie des Landes Brandenburg ausgelobt wird. Am 18. November werden die Gewinner im Nikolaisaal Potsdam gekürt.

Details zu den Teilnahmebedingungen sowie das Bewerbungsformular sind auf www.designtage-brandenburg.de zu finden.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Überleben in der Ellenbogengesellschaft

, Kunst & Kultur, Theater Heilbronn

»Reicher Mann und armer Mann standen da und sahn sich an. Und der Arme sagte bleich: Wär ich nicht arm, wärst du nicht reich.«  (Bertolt Brecht) Kann...

Qualität-Kunsthandwerkermarkt Bad Harzburg

, Kunst & Kultur, Kur-, Tourismus- und Wirtschaftsbetriebe der Stadt Bad Harzburg GmbH

Zwei Mal im Jahr findet der traditionelle Kunsthandwerkermarkt im historischen Schloss Bündheim, Bad Harzburg statt. Zahlreiche regionale und...

Chris Hopkins erhält in diesem Jahr den "Jazz Pott"

, Kunst & Kultur, Theater und Philharmonie Essen GmbH

Nach der Sommerpause darf im Essener Grillo-Theater ausgiebig gefeiert werden: Nicht nur dass das imposante Gebäude im Herzen der Stadt 125 Jahre...

Disclaimer