Sonntag, 19. Februar 2017


  • Pressemitteilung BoxID 63238

Milus APIANA Chronograph-ausdrucksstarker Zeitmesser mit sportlich-elegantem Flair

(lifePR) (Biel/Bienne, ) Schwungvolle Konturen, warme Farbnuancen und raffiniert gesetzte Akzente: Der neue APIANA Chronograph aus dem Hause Milus vereint sportliche Eleganz und ausdrucksstarken Charakter.

Der Name der Damenlinie APIANA ist inspiriert durch das Sternbild Apus, der lateinischen Bezeichnung für Paradiesvogel. Entsprechend charmant und außergewöhnlich präsentiert sich der neue APIANA Chronograph der Schweizer Traditionsmarke Milus:

Das schwungvoll gebogene sechsteilige Edelstahlgehäuse bildet den perfekten Rahmen für das exquisit gestaltete Zifferblatt dieser bemerkenswerten Damenuhr, die von der Kreativität und Perfektion Schweizer Uhrmacherkunst zeugt. In präzisester Handarbeit sind die insgesamt vier Seitenteile - je zwei an den Längsseiten - an das Gehäuse montiert.

In herbstlichem Kastanienbraun präsentiert sich das Zifferblatt, das gemeinsam mit dem Ton in Ton gehaltenen Alligatorlederband einen angenehmen Farbkontrast zum kühl wirkenden Edelstahlgehäuse bildet. Klar strukturiert und übersichtlich zeigt sich das rechteckige Zifferblatt des APIANA Chronographen, das durch raffiniert gesetzte Akzente und liebevolle Details besticht. Die extravaganten Zahlen spielen dabei ein kunstfertiges Spiel der Gegensätze. Die gravierten geschwungenen Ziffern 3, 6, 9 und 12 wirken als subtile Hintergrunduntermalung, während ihr Pendant - die applizierten roségoldfarbenen Ziffern 1, 5, 7 und 11 eine exponierte Position innehaben. Strahlende Akzente setzen zudem die roségoldfarbenen Zeiger sowie die ebenfalls goldenfarben abgesetzten Totalisatoren der Damenuhr. Drei Brillanten adeln die Positionen 3, 9 sowie 12 Uhr. Die perfekt abgestimmten Details und Farbkontraste vollenden die harmonische Erscheinung dieser Damenuhr.

Der APIANA Chronograph ist beispielhaft für die gelungene Verbindung von extravaganter Eleganz mit einer sportlich mondänen Note - ein Blickfang und zuverlässiger Begleiter, der nicht nur die Aufmerksamkeit der Frauen auf sich zieht.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Nicht ohne Kostüm?

, Freizeit & Hobby, ARAG SE

Ohne Kostüme kein Karneval – und je kreativer das Outfit, desto besser. Fast alles ist erlaubt. Ein paar Grenzen sind den Jecken und Narren bei...

Karneval und Arbeit II

, Freizeit & Hobby, ARAG SE

Weiberfastnacht oder Rosenmontag ist ein kleines Bier mit den Kollegen oder ein Piccolo um 11:11 Uhr doch erlaubt, oder? Der Arbeitnehmer muss...

Karneval und Arbeit I

, Freizeit & Hobby, ARAG SE

In Karnevalshochburgen führen der Karneval, Fastnacht oder Fasching zu Ausnahmesituationen, auch am Arbeitsplatz, während in anderen Regionen...

Disclaimer