Montag, 29. Mai 2017


  • Pressemitteilung BoxID 155729

miha bodytec startet dritte Marketingkampagne

Sport-Performance Ausrichtung für klare Zielgruppendefinition

(lifePR) (Augsburg, ) Pünktlich zur FIBO 2010 startet miha bodytec die dritte, bundesweite Kampagne in deutschen Gesundheits-, Fitness- und Rehaeinrichtungen: "Höher, Schneller, Weiter". Gesicht der neuen Initiative ist Georg Hackl, Olympiasieger im Rennrodeln und Trainer der deutschen Junioren Nationalmannschaft Rodeln. Die verkaufsunterstützenden Maßnahmen helfen den Betreibern, sich als Premium- Dienstleister und Sportspezialist zu positionieren.

Die Marketingaktionen der verschiedenen Einrichtungen werden durch umfangreiches POSMaterial, Gutscheine und Werbeplakate sowie einem, eigens für Betreiber, eingerichteten Downloadbereich auf der Homepage von miha bodytec unterstützt. Eine breit gefächerte Kommunikation mittels regionaler und überregionaler Pressearbeit sowie ein übersichtliches Online-Presseportal, steigern die Bekanntheit des EMS-Trainings mit miha bodytec um ein vielfaches. Für die neue Sport-Performance Ausrichtung "Höher, Schneller, Weiter", ist es dem Augsburger Unternehmen zudem gelungen, Georg Hackl als ideales Testimonial zu verpflichten. Der erfolgreichste Rennrodler aller Zeiten ergänzt so die Initiativreihe unterschiedlicher Einsatzmöglichkeiten des EMS-Geräts. Bereits die Initiativen "Beschwerdefrei, Stark, Gesund" mit Walter Röhrl und die Aktion "Abnehmen, Formen, Festigen" mit Doreen Dietel haben wesentlich zur erfolgreichen Positionierung am Markt beigetragen.

Zwei auf einen Streich - Trainingsgerät und Marketinginstrument zugleich

Ein besonderer Vorteil für die Betreiber ist die hohe Wertschöpfung bei geringem Investitionsvolumen, da sich der Anschaffungspreis des Geräts schnell amortisiert. Zusätzliche Marketingmaßnahmen sorgen für eine klare Abgrenzung zu Mitbewerbern und tragen zudem zur aktiven Neukunden-Gewinnung bei. Unterstützt wird dies durch die praktische Einrichtungs-Abfrage mittels Eingabe der Postleitzahl auf www.miha-bodytec.de. Dort erscheint eine Auflistung der sechs nächstgelegenen Anbieter und hilft bei der Suche nach entsprechenden Institutionen. Monatlich nutzen diesen Service, der jedem einzelnen Betreiber zugute kommt, mehr als 1.000 Interessenten. Die einzigartige Wirkungsweise und die große Akzeptanz des EMS-Trainings fördern im weiteren Verlauf die Kundenbindung.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Kein 112-Notruf zurzeit in Feldatal und Mücke (Zeit: 12.08 Uhr Montag)

, Medien & Kommunikation, Kreisausschuß des Vogelsbergkreises

Ausfall der Notrufleitungen (112) in den Gemeinden Feldatal und Mücke. Weitere Meldung folgt sobald behoben. Bei Notrufen über die Polizei 110...

wdv-Gruppe pusht Augmented Reality und kooperiert mit turi2 edition #4 Innovation

, Medien & Kommunikation, wdv Gesellschaft für Medien & Kommunikation mbH & Co. OHG

Die wdv-Gruppe unterstützt die neueste Ausgabe turi2 edition mit Augmented Reality (AR). Die Nummer #4 des Bookazines beschäftigt sich mit dem...

Mit dem alten Handy Gutes tun

, Medien & Kommunikation, Diakonisches Werk der evangelischen Kirche in Württemberg e.V.

Beim „Fest der weltweiten Kirche und Mission“ am Pfingstmontag (5. Juni 2017) sammelt der Trägerkreis der landesweiten „Handy-Aktion in Baden-Württemberg“...

Disclaimer