Mittwoch, 20. September 2017


  • Pressemitteilung BoxID 668623

Migros testet den Verkauf von Migusto-Foodboxen

Zürich, (lifePR) - Ab sofort startet die Migros ein neues Pilotprojekt. In sechs ausgewählten Migros-Filialen in der Deutschschweiz können sogenannte Foodboxen mit wöchentlich wechselnden Inhalten gekauft werden. Jede Box enthält sämtliche Zutaten für ein spezielles Migusto-Gericht für zwei Personen und kostet zwischen 22.50 und 33.00 Franken. Der Pilot dauert zwölf Wochen lang.

Das Angebot von Foodboxen für die Zubereitung von Gerichten hat im Schweizer Lebensmittelmarkt bereits eine steigende Nachfrage. Um in Erfahrung zu bringen, ob auch Migros-Kunden Interesse an einer solchen Dienstleistung haben, beginnt die Migros mit Testverkäufen in sechs ausgewählten Filialen in der Deutschschweiz. Die Boxen enthalten alle Zutaten, die für ein Migusto-Gericht für zwei Personen benötigt werden. Dazu zählen je nach Rezept frisches Gemüse oder Früchte, Fleisch oder Fisch, Gewürze sowie eine Rezeptkarte mit detaillierter Zubereitungsanleitung.

Die Testverkäufe dauern 12 Wochen lang. Jede Woche steht ein neues Gericht im Angebot, das von den Migusto-Köchen speziell für die Foodboxen entwickelt wurde. Gestartet wird mit der Foodbox für ein feines Gemüserisotto mit Burratina. In der Woche darauf folgt eine Box für Fettuccine mit gebackenem Rohschinken und Oliven. Die Boxen kosten je nach Zutaten zwischen 22.50 und 33.00 Franken. Die Foodboxen werden im M-Industriebetrieb Bischofszell Nahrungsmittel AG (BINA) mehrmals pro Woche in Handarbeit konfektioniert. Die Zutaten müssen von der BINA speziell für die Gerichte beschafft und in den richtigen Mengen zusammengestellt werden, was den vergleichbar hohen Preis von durchschnittlich 13.00 Franken pro Mahlzeit ausmacht.

Die Testfilialen befinden sich in Buchs AG, im Bahnhof Bern, in Zürich (Migros City), in Uster, sowie in Wil und in Steinhausen (Zugerland).

Nach Abschluss der Testphase wird die Migros aufgrund der Erfahrungen und der Kundenbefragung prüfen, ob die Foodboxen fester Bestandteil des Angebots werden.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Von Motorspindel bis Pulvermodul 4.0: MM Awards zur EMO Hannover 2017

, Medien & Kommunikation, Vogel Business Media GmbH & Co.KG

Bereits zum sechsten Mal verlieh das führende Industriemagazin „MM MaschinenMarkt“ auf der Weltleitmesse der Metallbearbeitung „EMO Hannover...

3 Millionen Deutsche könnten im Jahr 2050 an Demenz leiden

, Medien & Kommunikation, BMBF Bundesministerium für Bildung und Forschung

Schon heute leiden fast 1,6 Millionen Deutsche an Demenz. Pro Jahr erkranken in Deutschland 300.000 Menschen an Demenz. Da die Zahl der Neuerkrankungen...

Münchner Airportchef zum "Travel Industry Manager 2017" gekürt

, Medien & Kommunikation, Flughafen München GmbH

Seit dem Jahr 2002 ist Dr. Michael Kerkloh Vorsitzender der Geschäftsführung der Flughafen München GmbH – unter seiner Leitung hat sich der Flughafen...

Disclaimer