Sonntag, 17. Dezember 2017


  • Pressemitteilung BoxID 676154

KLEBER Krisalp HP3: Optimal auf Schnee und Eis

Winterspezialist vereint hohe Sicherheit mit ausgezeichnetem Preis-Leistungs-Verhältnis

Karlsruhe, (lifePR) - Mit dem KLEBER Krisalp HP3 präsentiert der Reifenhersteller Kleber die neueste Generation des bewährten Winterreifens für Kompakt- und Mittelklasse-Fahrzeuge. Der Winterspezialist bietet dank seines neu gestalteten Laufflächenprofils zuverlässige Traktion auf Eis und Schnee. Außerdem ermöglicht die verbesserte Wasserableitung des Profils hervorragende Leistungen auf nasser Fahrbahn. Zusammen mit seinem geringen Verschleiß kombiniert der neue KLEBER Krisalp HP 3 damit ein hohes Maß an Sicherheit mit einem ausgezeichneten Preis-Leistungs-Verhältnis und bietet Sicherheit von Oktober bis April.

Der KLEBER Krisalp HP3 kombiniert mehrere Innovationen. Das laufrichtungsgebundene V-Profil mit speziell gestalteten Profilblöcken drückt sich in den Schnee, sodass ein Verzahnungseffekt entsteht. Durch die sich kreuzenden Profilrillen in der Laufflächenmitte und die zunehmende Breite zu den Schultern hin wird Wasser sehr gut abgeleitet, was das Aquaplaning-Risiko deutlich verringert. So zeichnet sich der KLEBER Krisalp HP3 unter anderem durch einen bis zu 2,2 Meter kürzeren Bremsweg1 gegenüber seinem Vorgänger KLEBER Krisalp HP2 aus. Darüber hinaus entwickelte Kleber die Lauffläche mit deutlich mehr Lamellen. Die hohe Dichte der gezielt angeordneten Lamellen sorgt für viele Gripkanten, die hohe Traktion auf nassem Untergrund und bei winterlichen Bedingungen mit Eis und Schnee ermöglichen.

Lauffläche: Perfekter Mix für niedrige Temperaturen

Die neue Laufflächenmischung „Helio Compound 3G“ mit Sonnenblumenöl sorgt besonders bei niedrigen Temperaturen für eine optimale Haftung. Spezielle Elastomere erlauben eine sehr homogene Gummimischung, was den Grip auf nasser und verschneiter Fahrbahn erhöht, ohne die Energieeffizienz des Reifens zu beeinträchtigen. Die Laufflächenmischung zeichnet sich darüber hinaus durch einen geringeren Verschleiß[1] aus, was über den gesamten Lebenszyklus des Reifens zu niedrigeren Betriebskosten beiträgt.

Seine exzellente Sicherheit auf Schnee belegt der KLEBER Krisalp HP3 mit der M+S-Kennung und dem Schneeflockensymbol (3PMSF, Three Peak Mountain Snow Flake), das für normgeprüfte Wintertauglichkeit steht. In seinem großen Winterreifentest (Heft 10/2017) bewertet der ADAC den KLEBER Krisalp HP3 in der gängigen Größe 195/65 R 15 T mit der Note „gut“. Die Experten des ADAC beschreiben den KLEBER Krisalp HP 3 als einen „sehr ausgewogenen Winterreifen mit geringem Verschleiß“. Darüber hinaus loben sie seine Stärken auf trockener und schneebedeckter Fahrbahn.

Der KLEBER Krisalp HP3 ist in 61 verschiedenen Größen von 15 bis 18 Zoll erhältlich

[1] Im Vergleich zu seinem Vorgänger KLEBER Krisalp HP2. Interner Test in der Dimension 205/55 R16 91H, durchgeführt im Oktober 2014/Dezember 2014.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

"Sofortprogramm Saubere Luft 2017-2020": Bundesregierung veröffentlicht Förderrichtlinien für alternative Antriebe

, Mobile & Verkehr, Bundesministerium für Verkehr und digitale Infrastruktur

Die Bundesregierung unterstützt im Rahmen ihres Sofortprogramms "Saubere Luft 2017-2020" belastete Städte und Kommunen durch neue Förderrichtlinien...

BMW Group kündigt Bau eines neuen Erprobungsgeländes in der Tschechischen Republik an

, Mobile & Verkehr, BMW AG

. - Erster Entwicklungsstandort des Unternehmens in Osteuropa - Erprobung zukunftsweisender Technologien wie Elektrifizierung, Digitalisierung...

Huf übernimmt MHG Thailand

, Mobile & Verkehr, Huf Hülsbeck & Fürst GmbH & Co. KG

Die Huf Group (Velbert, Deutschland) und die MH Group (Sydney, Australia) haben vereinbart, dass die Huf International (Velbert, Deutschland)...

Disclaimer