Master anders: Design managen und gegen den Strich bürsten

(lifePR) ( München, )
Die Medienhochschule MHMK stellt am 29. November 2011 auf der Messe MASTER AND MORE im Stuttgarter Kultur- und Kongresszentrum Liederhalle Projekte und Programm ihrer englischsprachigen Masterstudiengänge Media and Design und Media and Communication Management vor.

Wie kann man "Green Thinking" lifestylig und ohne erhobenen Zeigefinger ins Alltagsleben integrieren? Wie transportiert man die Botschaft des vor hundert Jahren geborenen Konzeptkünstlers Marcel Duchamp ins 21. Jahrundert? Wie wird aus einer Design- oder Kommunikationsidee ein strategisches Konzept? Was braucht ein Design- oder Kommunikationsmanager, um ein solches Konzept im nationalen oder internatonalen Umfeld umzusetzen? Und wie wird der Dreischritt von Medien verstehen, gestalten, managen in den englischsprachigen Masterstudiengängen der MHMK, Macromedia Hochschule für Medien und Kommunikation, umgesetzt? Diese Fragen beantworten am kommenden Dienstag Masterstudentin Sina Schaub aus dem 3. Semester des Studiengangs Media and Communication Management und Studienberaterin Silvia Reißer auf der Messe MASTER AND MORE in Stuttgart.

Sina Schaub wird vor Ort in der Stuttgarter Liederhalle am Stand 4 aus ihrem Studienalltag plaudern und Projekte ihres Studiengangs vorstellen. Darunter ein "Marcel Duchamp"-Projekt aus dem Sommersemester 2011 und drei "Green Life"-Projekte aus dem Wintersemester 2011/12. Ersteres entwirft zum einhundertsten Geburtstag des Avantgardisten Duchamp on- und offline, als App und begehbares Modell eine Tour durch dessen Atelier und damit sein Leben und Schaffen. Zu Letzterem haben Schaub und Kommilitonen die Online-Plattform "Green Impact" konzipiert, die Videowettbewerbe rund um die Themen Umwelt, grüne Innovationen und andere ökologische Ideen ermöglichen und promoten soll. Das zweite Projekt "SKREBD" stellt ein Paybacksystem auf die Beine, mit dem Nutzer regionale und Fairtrade-Produkte suchen und finden können und sogar einen Rabatt "spenden" können. Im dritten grünen Projekt "Angels4Nature" sollen sich "Green Angels" in einem Bio-Kaffee-Shop treffen, dort natürliche Produkte zu fairen Preisen konsumieren, um dafür mit Gutscheinen und grünem Image belohnt zu werden. Bei allen Projekten war Voraussetzung, dass der Design- und Kommunikationsgedanke gegen den Strich gebürstet wird - nach der MHMK-Philosophie soll dieser immer auch strategisch gedacht und gemanagt werden. Mehr über die Projekte der MHMK-Masterstudierenden unter www.mhmk.de/master-portal

Die MHMK freut sich darauf, Master- und andere Interessierte am 29. November 2011 zwischen 9:00 und 17:00 Uhr an ihrem Messestand 4 auf der MASTER AND MORE Messe Stuttgart zu begrüßen. Gesprächstermine können gerne auch vorab mit Silvia Reißer (Tel. 089.544151-591, s.reisser@macromedia.de) vereinbart werden.

Was: Projektvorstellungen und Studienberatung der MHMK auf der Messe MASTER AND MORE in Stuttgart.
Wer: Sina Schaub, MHMK-Masterstudentin, Silvia Reißer, Sudienberaterin.
Wann: Dienstag, 29. November 2011, 9:00 bis 17:00 Uhr.
Wo: Kultur- und Kongresszentrum Liederhalle, Berliner Platz 1-3, 70174 Stuttgart, Stand 4.
Onlineanmeldung: www.master-and-more.de/master-messe-stuttgart-2011.html

Über die Messe MASTER AND MORE

Ausgewählte nationale und internationale Universitäten, Fachhochschulen und Business Schools präsentieren über 1.000 Master-Studiengänge aus den verschiedensten Fachbereichen wie Wirtschaft und Management, Naturwissenschaften oder Sprach- und Kulturwissenschaften. Besucher können sich über konsekutive Masterstudiengänge ebenso informieren wie MBAs oder Weiterbildungsmaster. Mit der Onlineanmeldung können auch persönliche Beratungsgespräche mit den ausstellenden Hochschulen vereinbart werden. Im Kongressprogramm referieren Experten über die Strategien zur Auswahl des passenden Masters, über die Standards der Onlinebewerbung oder die gängigen Einstiegsgehälter.

Mehr Infos unter www.master-and-more.de und www.facebook.com/masterandmore
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.