Freitag, 15. Dezember 2017


  • Pressemitteilung BoxID 677031

Letzte Chance auf 4.000 Euro Preisgeld für Deine Vorstellung Deiner Zukunft in Deiner Region!

Endspurt im Fotowettbewerb "Was? Wo? Ich! - in der Metropolregion Nordwest"

Delmenhorst, (lifePR) - Noch bis zum Ende der Herbstferien am 15. Oktober sucht die Metropolregion Nordwest in Fotos festgehaltene Wünsche, Träume und Erwartungen von Jugendlichen und jungen Erwachsenen aus der Region. Gestiftet von der Arbeitsgemeinschaft der Volksbanken und Raiffeisenbanken in Weser-Ems erhalten die Einsender der eindrucksvollsten Fotos Preise im Gesamtwert von 4.000,- Euro sowie einen professionellen Foto-Workshop bei Frank Neßlage. „Die Aufgabenstellung unseres Wettbewerbs ist durchaus herausfordernd“, so die Geschäftsführerin der Metropolregion Nordwest, Dr. Anna Meincke. „Auch wenn die Bewerber für sich wissen, wie ihre persönliche Zukunft in unserer Metropolregion aussehen möge, so ist die Aufgabe, dies in einem einzigen Foto festzuhalten und umzusetzen, sehr reizvoll.“ Wie bereits in 2016 entsteht aus den 12 schönsten Aufnahmen der Jahreskalender der Metropolregion Nordwest.

Das Onlineformular zur Teilnahme, die konkreten Teilnahmebedingungen sowie weitere Hintergrundinformationen finden alle Interessierten unter www.metropolregion-nordwest.de/fotowettbewerb.

Abstimmung über die bisher eingereichten Bilder unter: www.facebook.com/metropolregionnordwest

Metropolregion Bremen-Oldenburg im Nordwesten e.V

Die Metropolregion Bremen-Oldenburg im Nordwesten ist eine von elf deutschen europäischen Metropolregionen. Wirtschaft, Verwaltung, Politik und Wissenschaft arbeiten eng zusammen, um die Region und ihre Zukunftsfelder gemeinsam weiterzuentwickeln und im internationalen Wettbewerb stark aufzustellen. Mitglieder des Vereins Metropolregion Bremen-Oldenburg im Nordwesten sind: die Landkreise Ammerland, Cloppenburg, Cuxhaven, Diepholz, Friesland, Oldenburg, Osnabrück, Osterholz, Vechta, Verden, Wesermarsch, die kreisfreien Städte Delmenhorst, Oldenburg und Wilhelmshaven sowie die Stadtgemeinden Bremen und Bremerhaven, die Handelskammer Bremen -

IHK für Bremen und Bremerhaven, die Oldenburgische IHK, die IHK Osnabrück-Emsland-Grafschaft Bentheim, die IHK Stade für den Elbe-Weser-Raum, die IHK Hannover sowie die beiden Bundesländer Bremen und Niedersachsen.

www.metropolregion-nordwest.de

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

808.172 Unterschriften zum Schutz von Christen in Syrien und im Irak

, Medien & Kommunikation, Freikirche der Siebenten-Tags-Adventisten in Deutschland / Süddeutscher Verband KdöR

Eine Delegation des christlichen Hilfswerks Open Doors hat die Petition „Hoffnung für den Nahen Osten“ am 12. Dezember an UNO-Vertreter im Büro...

Standhaftes Leningrad, der letzte König der Obotriten und ein Künstlerleben in fünf Bildern - Fünf E-Books von Freitag bis Freitag zum Sonderpreis

, Medien & Kommunikation, EDITION digital Pekrul & Sohn GbR

„Das Wunder von Leningrad“ - ein besonderes Buch ist der erste der fünf Deals der Woche, die im E-Book-Shop www.edition-digital.de eine Woche...

Jens Weidmann erhält "Freiheitspreis der Medien 2018"

, Medien & Kommunikation, Weimer Media Group GmbH

Bundesbank-Präsident Jens Weidmann wird mit dem „Freiheitspreis der Medien 2018“ ausgezeichnet. Der oberste deutsche Notenbanker erhält den Preis...

Disclaimer