Sonntag, 24. September 2017


  • Pressemitteilung BoxID 134300

Herman Van Veen - Im Augenblick Tour 2009

Donnerstag, 17. / Dezember 2009 / 20 Uhr / Stadthalle Magdeburg

Magdeburg, (lifePR) - Zur Freude seiner unzähligen Fans und Bewunderer präsentiert der Kabarettist und Liedermacher Herman van Veen sein neues Programm "Im Augenblick" anlässlich der Deutschlandtour am Donnerstag, dem 17. Dezember 2009, ab 20 Uhr in der Stadthalle Magdeburg.

Seit 40 Jahren begeistert Herman van Veen seine Anhänger als Musiker, Dichter, Clown und Komponist. Seinen Platz in der deutschen Kulturlandschaft hat er längst erobert. Schwere Zeiten für Liedermacher - möchte man meinen - die sich mit leisen Tönen und tiefgründigen Worten mitteilen möchten. Doch genau das Gegenteil ist der Fall - zumindest bei Herman van Veen. Denn er hat sich eine künstlerische Nische bewahrt, die auch nach Jahrzehnten der eigentlichen Hochzeit dieses Genres großen Anklang findet. Der Beweis sind seine regelmäßigen Tourneen, die den niederländischen Ausnahmekünstler immer wieder durch die deutschsprachigen Nachbarländer führen, die großen Häuser und Hallen, die er problemlos füllt und letztendlich ein Publikum, das mit ihm altert oder ihn neu entdeckt und das er immer wieder begeistert, verzaubert und entrückt zurücklässt.

Mit dem Auftaktkonzert des neuen Programms "Im Augenblick" in Düsseldorf überraschte Herman van Veen allerdings mit "ungewohnt vitaler Spielfreude, für die ihn das Publikum nach der letzten Zugabe mit frenetischen Ovationen bedachte". Die Rheinische Post schrieb weiter: "Im Augenblick ist eine bewusst nicht chronologisch konzipierte Sammlung aus nostalgiefreier Rückschau, visionärer Vorschau und philosophischen Einsichten, unter die sich auch schon mal anarchische Albernheit mischt. Es sind Gedanken über den Mikrokosmos Familie sowie über die ganze Welt, musikalische Impressionen ... wechseln mit ... einem leidenschaftlichen Appell für kulturell-religiöse Toleranz."

Hervorragend begleitet wird Herman van Veen beim aktuellen Programm von seinem langjährigen Mitstreiter Erik van der Wurff am Flügel und drei jungen Musikerinnen, von der barfüßigen Gitarristin Edith Leerkes sowie von Jannemien Cnossen und Dorit Oitzinger, die temperamentvoll mit Geige und Gesang betören.

Wieder einmal stellt der Künstler unter Beweis, dass seine Kreativität schier unerschöpflich ist und dass seine Energie nicht bei der Kunst endet, sondern auch großes soziales Engagement zulässt. Herman van Veen unterhält sein Publikum auf seine eigene Art, er versteht es, seine Fans nicht nur zum Lachen, sondern vor Rührung auch zum Weinen zu bringen. Und gerade das macht die Nähe aus, die der Besucher bei jedem seiner Konzerte erfahren kann.

Eintrittskarten sind bei Magdeburg Ticket - Ticket Hotline +49 (391) 533480 - und in allen bundesweit im CTS angeschlossenen Vorverkaufsstellen zu erwerben. Online Bestellformulare unter www.mvgm.de.

Weitere Informationen: www.karsten-jahnke.de, www.hermanvanveen.com
Veranstalter: Messe- und Veranstaltungsgesellschaft Magdeburg GmbH

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Teilhabe und Würde im Alter ermöglichen

, Familie & Kind, Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend

Die Parlamentarische Staatssekretärin Ferner spricht auf der 4. UNECE-Ministerkonferenz in Lissabon über die Herausforderungen des demografischen...

Die Eltern ins Boot holen und in der Verantwortung lassen

, Familie & Kind, Kreisausschuss des Vogelsbergkreises

Andrea Arnold kennt die Situation nur zu gut: Eltern wollen sich nicht eingestehen, dass ihre Kinder Hilfe brauchen. Sie werfen sich vielmehr...

World Vision richtet Kinderschutzzentren in Mexiko-Stadt ein

, Familie & Kind, World Vision Deutschland e.V

Die internationale Kinderhilfsorganisat­ion World Vision setzt nach dem Erdbeben in Mexiko Psychologen zur Unterstützung von Erdbebenopfern ein....

Disclaimer