Wo Marktführer aus dem Messe-Nähkästchen plaudern

KUKA und ebm-papst auf der 26. Messe- Fachtagung am 18. und 19. November im Congresscenter der Landesmesse Stuttgart

(lifePR) ( Laubenheim / Nahe, )
Zwei Schwergewichte der ausstellenden Wirtschaft, Martin Sträb, Geschäftsführer Vertrieb / Marketing der KUKA Roboter GmbH, und Kai Halter, Leiter internationales Vertriebsmarketing der ebm-papst Mulfingen GmbH & Co. KG, eröffnen mit ihren Fachbeiträgen die beiden Tage der 26. Messe-Fachtagung. Beide Unternehmen gelten als weltweit führender Anbieter von Industrierobotern bzw. energiesparenden Ventilatoren und Motoren.

Zur 26. Messe-Fachtagung treffen sich Messe- und Marketingverantwortliche ganz unterschiedlicher Branchen zum Erfahrungs- und Gedankenaustausch. Das Tagungsprogramm befasst sich neben Fallbeispielen mit aktuellen Entwicklungen, z. B. von der Messestandgestaltung hin zur Kommunikationsarchitektur, wie man mit virtuellen Auftritten das Interesse für Messen erhöhen und Nachfrage schaffen kann, was auf russischen Messen unbedingt zu beachten ist oder wie sich Messeeffizienz steigern lässt.

Martin Sträb berichtet über die eigene Messestrategie, denn auf Messen - so seine Aussage - wird deutlich, wem die Zukunft gehört. Messen sind für KUKA Roboter eine Art "beauty contest", auf denen man zeigt, was man kann. Auf besonderes Interesse dürfte seine Ausführung zur diesjährigen AUTOMATICA in München stoßen, einer außergewöhnlichen Inszenierung, bei der KUKA Roboter auf ihrem Stand keine Produkte zeigte.

Kai Halter stellt sein Referat am 19. November unter den Titel:
"Premiumhersteller brauchen weltweit Premiummesseauftritte."
Dabei sei die Durchgängigkeit des CD, unabhängig von Region und Markt, und vor allem die überzeugend hohe Qualität der kommunikativen Auftritte selbstverständlich. Kompromisse sind für ebm-papst in der Messekommunikation fehl am Platz.

Die Messe-Fachtagung wird erstmals von einer Messe für die ausstellende Wirtschaft - MX Messe-Expo - begleitet. Die erwarteten fünfzig Aussteller bieten Produkte und Dienstleistungen rund um Messebeteiligungen von der beratenden Agentur bis hin zum Standbau. Interessenten haben bei Vorregistrierung im Internet kostenfreien Eintritt. Umfassende Informationen zu beiden Veranstaltungen unter www.messe-institut.de.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.