Dienstag, 17. Oktober 2017


  • Pressemitteilung BoxID 548159

Die Highlights der HUSUM Wind 2015: Kongressprogramm und Exkursionen

Husum, (lifePR) - Die Energiewende konkret erleben und die Energiezukunft mitgestalten - das ist der Anspruch der HUSUM Wind vom 15. bis 18. September. Auf die rund 20.000 Besucher und über 600 Aussteller wartet ein spannendes Programm zu den aktuellen Herausforderungen der Windbranche. Informationen zum Kongressprogramm und zu den Exkursionen sind ab sofort auf der Website der HUSUM Wind verfügbar.

Ein anspruchsvolles Programm mit Pressekonferenzen, Foren, Workshops, Podiumsdiskussionen und Seminaren bietet die HUSUM Wind im September 2015. Als traditionsreicher Treffpunkt, der einen intensiven Austausch zu aktuellen Fragen garantiert, ist die HUSUM Wind bekannt. Branchenunternehmen wie u.a. Vestas, Enercon, Siemens, Senvion, GE Wind, UKA, Ferchau und die Deutsche Windtechnik sowie die Branchenverbände stehen für den Husumer Dialog bereit. Technik-Neuheiten, die Instandsetzung, neue Ausschreibungsmodelle und die Direktvermarktung sind nur einige der Themen, die in Husum im Fokus stehen.

An jedem Messetag werden außerdem spannende Exkursionen angeboten: Die Husumer Messegesellschaft bietet in Kooperation u.a. mit der Netzwerkagentur windcomm schleswig-holstein Exkursionen in und um Husum an. Neben einem Einblick in das Thema "Produktion & Technische Innovation" mit einer Besichtigung vor Ort u.a. beim Hersteller Senvion sowie dem neuen Windtestfeld vor den Toren Husums gehört die Exkursion zum Bürgerwindpark Reußenköge (Dirkshof) mit dem Projektentwickler GP Joule zu den Highlights ("Bürgerenergie & Speicherung"): Im Mittelpunkt der Tour steht die Power-to-Gas Technologie.

Ein weiterer Höhepunkt ist die Besichtigung des OffTEC-Trainingszentrums ("Ausbildung für die On- und Offshore-Windenergie"). Demonstriert wird u.a. ein Sea-Survial-Training mit Wellen- und Wetterszenarien. Auch die Besichtigung des Trainingsturms für Höhenrettungstrainings ist möglich.

Abgerundet wird das Messeprogramm von der Jobmesse "Windcareer". Diese bringt die Unternehmen, Bildungsinstitutionen und Arbeitgeber der Windbranche aktiv mit potenziellen Interessenten und Arbeitnehmern zusammen. Die vielfältigen Berufsfelder und Einstiegsmöglichkeiten werden vorgestellt.

Hier erhalten Sie einen Überblick über die Exkursionen mit den Schwerpunkten Produktion, Innovation, Speicherung und Ausbildung: http://www.husumwind.com/husumwind/de/messe/exkursionen/.

Die Teilnahme an den Exkursionen ist kostenpflichtig. Die Anmeldung erfolgt online über den Ticket-Shop der HUSUM Wind. Für Journalisten steht ein Kontingent bereit. Eine Übersicht zu allen Exkursionen ist während der Messe auch im Pressezentrum erhältlich.

Das Kongressprogramm der HUSUM Wind 2015 finden Sie unter
http://www.husumwind.com/husumwind/de/messe/kongress/kongress_programm_2015.php.

Das Programm im offenen HUSUM Wind-Forum finden Sie hier: http://www.husumwind.com/husumwind/de/messe/kongress/husumwind_forum_programm.php

Folgen Sie uns jetzt auch auf Twitter, um alles Wissenswerte zur HUSUM Wind aktuell und zeitnah zu erfahren: www.twitter.com/HUSUMWind.

HUSUM Wind und WindEnergy Hamburg

Die HUSUM Wind wird vom 15. bis 18. September 2015 im Windpionierland Schleswig-Holstein an der deutschen Nordseeküste ausgerichtet. Die Messe Husum legt ihren Schwerpunkt auf den deutschsprachigen Markt und die europäischen Nachbarländer. Sie steht als bewährter traditionsreicher Treffpunkt für einen intensiven Austausch der Branche und für praxisorientierten Mehrwert.

Die WindEnergy Hamburg öffnet wieder vom 27. bis 30. September 2016 ihre Tore. Die internationale Leitmesse für die On- und Offshore-Windbranche in der Windmetropole Hamburg bildet den globalen Markt mit der gesamten Wertschöpfungskette ab.

Weitere Informationen finden Sie unter www.husumwind.com und www.windenergyhamburg.com.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Rainforest Alliance unterzeichnet Vereinbarung zum Schutz des Regenwaldes im Amazonas-Gebiet

, Energie & Umwelt, Rainforest Alliance

Die Rainforest Alliance setzt ihre Anstrengungen zum Schutz des Regenwaldes im Amazonas-Gebiet fort und hat jetzt eine wegweisende Kooperation...

100% renewable energy is low-cost option for Tanzania to become middle income country

, Energie & Umwelt, World Future Council

By deploying 100% renewable energy, Tanzania can provide access to reliable energy for all its citizens, while increasing living standards to...

Verleihung des Energieeffizienzpreises der Gemeinnützigen Sparkassenstiftung

, Energie & Umwelt, Fachhochschule Lübeck

Am Donnerstag, 12. Oktober 2017 endete erfolgreich die Suche nach innovativen Konzepten oder Verfahren zur Steigerung der Energieeffizienz und...

Disclaimer