lifePR
Pressemitteilung BoxID: 145242 (Messe Friedrichshafen GmbH)
  • Messe Friedrichshafen GmbH
  • Neue Messe 1
  • 88046 Friedrichshafen
  • https://www.messe-friedrichshafen.de
  • Ansprechpartner
  • Wolfgang Köhle
  • +49 (7541) 708-309

Würzige Geschmackserlebnisse für Brenner und Brauer

Anmeldung für Verkostungsseminare zu den Themen Bier und Edelbrand auf der Obstfachmesse Fruchtwelt Bodensee - Kochdemonstrationen und Vorträge

(lifePR) (Friedrichshafen, ) Ein internationaler Treffpunkt für Kenner und Liebhaber von Edelbränden und Bieren ist die Fruchtwelt Bodensee von 19. bis 21. Februar 2010. Wer gerne mehr über die eigenen Sinneswahrnehmungen beim Genuss von Bier und Edelbränden erfahren möchte, ist bei den Verkostungsseminaren richtig. Außerdem steht ein Vortrag zu den neuen EU-Rechtsvorschriften für Abfindungsbrenner auf dem Programm. Für alle Termine sind noch Plätze frei, Anmeldung telefonisch unter +49 7541 708362 oder auf der Internetseite www.fruchtwelt-bodensee.de.

Am Samstag, 20. Februar 2010 zeigen Dr. Thomas Senn und Otfried Jung von der Universität Hohenheim zwischen 14 und 17 Uhr allen Interessierten die Technik, um die Qualität von Bränden richtig einschätzen zu können. der Geschäftsführer des Bayerischen Brauerbundes Walter König gibt am Sonntag, 21. Februar, ab 9:30 Uhr Einblicke in die Geschmackswelt des grünen Goldes. Hier stehen Sensorik, Sortendifferenzierung und die Verkostung verschiedener Biere im Mittelpunkt.

Obst- und Kleinbrenner können sich am Samstag, 20. Februar 2010 von 10 bis 12 Uhr bei einem Vortrag von Dr. Thomas Senn über die neuen EU-Rechtsvorschriften für Abfindungsbrenner informieren.

Wie man Aromadestillate zum Würzen von Speisen wirkungsvoll einsetzt, demonstriert August Kottmann, Vorstandsmitglied des Landesverbandes der Klein- und Obstbrenner in Nord-Württemberg und Gastronom in seiner Koch-Show am Samstag. Bernd Reutemann, Geschäftsführer des Hotels Bischofschloss in Markdorf, zeigt in seiner Kochvorführung am Messe-Sonntag wie Soßen mit Bier in wohldosierten Mengen als Gewürzmittel zum i-Tüpfelchen eines Gerichts werden können. Außerdem gibt der Koch Tipps, welches Bier mit welchem Gericht harmoniert und so zum optimalen Geschmackserlebnis führt.

Die Fruchtwelt Bodensee ist von Freitag, 19. bis Sonntag, 21. Februar 2010 geöffnet. Die Tageskarte ist für 9 Euro erhältlich. Die Seminargebühren inklusive Tageskarte: Bierverkostung 25 Euro, Verkostungsseminar Edelbrand 35 Euro und Brennereiseminar 18 Euro. Weitere Informationen unter www.fruchtwelt-bodensee.de.