Donnerstag, 23. November 2017


  • Pressemitteilung BoxID 383358

Wer treu bleibt, fliegt

Klassikwelt Bodensee vom 14. bis 16. Juni 2013 in Friedrichshafen sucht Oldtimerfreunde, die ihrem Fahrzeug seit mehr als 30 Jahren treu sind

Friedrichshafen, (lifePR) - Die Klassikwelt Bodensee, die 2013 zum sechsten Mal stattfindet, sucht Liebhaber klassischer Mobilität, die ihrem fahrbaren Untersatz über zig Jahre die Treue halten und heute stolzer Besitzer eines Oldtimers sind. Wer sein Fahrzeug seit mindestens 30 Jahren fährt, kann einen Zeppelinflug oder eine Gourmet-Fahrt auf dem Bodenseedampfschiff "Hohentwiel" gewinnen. Eine kurze Bewerbung mit Foto reicht aus.

Laut Statistik hält fast die Hälfte aller Ehen kein ganzes Leben lang. Doch nicht nur im zwischenmenschlichen Bereich ist die Scheidungsrate hoch, auch die Beziehung zwischen Mensch und Maschine scheitert oft in jungen Jahren. Meist kommt die Reue spät, aber sie kommt. Besonders, wenn es sich ums 'Heilixblechle' handelt. Wie oft hört man auf Oldtimerveranstaltungen den Satz: "So einen hatte ich auch mal", oder noch dramatischer: "Mensch, war ich dumm, dass ich den damals verkauft habe."

Es gibt aber auch mobile Beziehungen, die ein Leben lang halten. Diese besondere Treue könnte sich nun doppelt auszahlen. Wer per Foto oder durch den Fahrzeugbrief nachweisen kann, dass er seit mindestens 30 Jahren Eigentümer eines Oldtimer ist, der hat gute Chancen, einen Zeppelinflug zu gewinnen. Aber auch eine Gourmetfahrt auf dem historischen Bodenseedampfer Hohentwiel für den zweiten Podestplatz sowie Trostpreise könnten Anreiz sein, sich bei der Klassikwelt Bodensee für die Aktion "Wer treu bleibt, fliegt" zu bewerben.

Wer sich angesprochen fühlt, kann sich mit zwei Fotos (Früher/Heute) oder durch die Kopie des Fahrzeugbriefs bei der Messe Friedrichshafen per E-Mail: oldtimer@messe-fn.de anmelden. Die Fotos werden mit Einverständnis der Teilnehmer in der Fotogalerie auf der Homepage veröffentlicht. Die Klassikwelt Bodensee findet von Freitag, 14. bis Sonntag, 16. Juni 2013 statt und ist täglich von 9 Uhr bis 18 Uhr geöffnet.

Weitere Informationen unter: www.klassikwelt-bodensee.de.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Autonomes Fahren kommt zuerst in Kleinbussen, nicht im Auto

, Mobile & Verkehr, Motor Presse Stuttgart

Nicht Autos, sondern Kleinbusse werden das Autonome Fahren zuerst auf die Straße bringen. Davon geht Stefan Sommer aus, Chef des Automobilzulieferers...

ZF: Das Auto bleibt ein mechanisches Fahrzeug

, Mobile & Verkehr, Motor Presse Stuttgart

Haben Automobilzulieferer, die klassische Fahrzeugteile wie Getriebe, Bremsen und Radaufhängungen herstellen, doch eine anhaltende Zukunft vor...

ZF: Synthetische Kraftstoffe besser als E-Autos

, Mobile & Verkehr, Motor Presse Stuttgart

Der Automobilzulieferer ZF hält den Einsatz synthetischer Kraftstoffe im Vergleich zum Elektroauto für sinnvoller, um die Fahrzeugemissionen...

Disclaimer