Montag, 18. Juni 2018


  • Pressemitteilung BoxID 230098

Oldtimer werden am Bodensee hoch gehandelt und stark nachgefragt

Komplettes Angebot rund um Oldtimer / 400 Aussteller / Airshow an allen vier Tagen / Neu: Klassiker-Parade auf dem Messerundkurs / Händlerzentrum in der Messehalle

Friedrichshafen, (lifePR) - Oldtimer spielen die Hauptrolle auf dem Messegelände: Für die Fans der klassischen Mobilität ist die KLASSIKWELT BODENSEE von Donnerstag, 2. bis Sonntag, 5. Juni 2011 auf dem Messegelände in Friedrichshafen ein großes Erlebnis. Automarken wie Opel sind mit einem Werkstand, Mercedes, Porsche, Audi sowie BMW sind mit Clubständen vertreten. "Die Oldtimer-Messe setzt bei ihrem vierten Auftritt am Bodensee stark auf den Verkauf und den Handel von klassischen Automobilen", betont Messechef Klaus Wellmann. Rund 400 Aussteller sorgen für ein qualitativ hochwertiges Angebot rund um das Thema Oldtimer und Teilemarkt.

Das Rahmenprogramm des Klassiker-Events ist ausgesprochen dynamisch angelegt. Zeitgleich findet die Expo für nachhaltige Mobilität "the electric avenue" statt, auf der aktuelle Elektrofahrzeuge präsentiert werden.

Auf der Verkaufs- und Eventmesse KLASSIKWELT BODENSEE ist alles vertreten, was betagt, klassisch, wertvoll und gut in Schuss ist. Eine Verkaufsplattform bietet die KLASSIKWELT BODENSEE mit dem neuen Händlerzentrum. Klassische Fahrzeuge, vom "Brot und Butter-Auto" bis zum exklusiven Vorkriegsfahrzeug, oder vom Käfer bis zum Flügeltürer stehen zum Verkauf. Oldtimer-Händler und private Verkäufer, Restaurationsbetriebe, Zubehör, Dienstleistungen rund um den Oldtimer sowie der Teilemarkt decken das komplette Produkt-Spektrum der Oldtimer-Szene ab. Die Airshow präsentiert legendäre Maschinen, klassische Boote werden in einer Sonderschau im Foyer West gezeigt. Auf dem Boxenstop-Messerundkurs können die Besucher alte und legendäre Rennautos und Motorräder in voller Fahrt erleben.

Bisher rollte die Parade am Samstagabend durch die Innenstadt von Friedrichshafen, nun zeigen sich die edlen Oldtimer direkt am Messegelände. Der Autocorso startet am Samstagabend nach Messeschluss: Ab 18:30 Uhr gehen die historischen Autos und Motorräder auf die neue Strecke, die neben dem Messerundkurs auch einen Teil der neuen Messezufahrt Nord einbindet. Viele bis ins Detail restaurierte Oldtimer-Flugzeuge sind bei der täglichen Airshow von 14.30 bis 15.15 Uhr zu sehen. Die Flying Bulls kommen erstmals mit einer P-38 Lightning und einer Fairchild PT-19 sowie der Corsair F4U.

Öffnungszeiten und Eintrittspreise

Die KLASSIKWELT BODENSEE 2011 findet von Donnerstag, 2. bis Sonntag, 5. Juni 2011 statt und ist täglich von 10 Uhr bis 18 Uhr geöffnet. Die Tageskarte kostet 14 Euro, ermäßigter Eintritt 12 Euro. Weitere Infos unter: www.klassikwelt-bodensee.de und www.tea-expo.de.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Rudolf Müller Mediengruppe wandelt sich vom Fachinformations- zum Lösungsanbieter im Baubereich

, Medien & Kommunikation, Rudolf Müller Medienholding GmbH & Co KG

Die Rudolf Müller Mediengruppe bündelt ihre Informations- und Marktkompetenz in Zukunft unter der Kernmarke „RM Rudolf Müller“. Die neue Markenstrategie...

Adventistischer Festgottesdienst in der Dresdner Kreuzkirche

, Medien & Kommunikation, Freikirche der Siebenten-Tags-Adventisten in Deutschland / Süddeutscher Verband KdöR

Etwa 2.800 Siebenten-Tags-Adventisten kamen am 16. Juni nach Dresden zu einem zweistündigen Festgottesdienst, der um 10.30 Uhr begann, in die...

Jemen: action medeor und ADRA helfen mit über 28 Tonnen Medikamenten

, Medien & Kommunikation, Freikirche der Siebenten-Tags-Adventisten in Deutschland / Süddeutscher Verband KdöR

Europas größtes Medikamentenhilfswer­k action medeor hat in diesem Jahr bisher 28,5 Tonnen Medikamente an die Adventistische Entwicklungs- und...

Disclaimer