Mittwoch, 22. August 2018


  • Pressemitteilung BoxID 369789

Langnauer Nachwuchsfahrer drehen auf der Motorradwelt Bodensee voll auf

Start der Motorradwelt Bodensee rückt näher / Erstmals Motocross-Strecke des MSC Langnau / Opta Massivhaus liefert dafür mehr als 500 Tonnen Erde

Friedrichshafen, (lifePR) - Die Motorradwelt Bodensee (25. bis 27. Januar 2013) steht in den Startlöchern. Von Ende November an sind in der Messehalle A3 in Friedrichshafen bereits Motorräder zu hören und zu riechen: 25 Jugendliche des MSC Langnau trainieren dort an den Wochenenden, springen über Erdhügel und legen sich in die Kurven bis der Dreck fliegt. Erstmals gibt es eine Motocross-Strecke auf der größten Motorradmesse im Dreiländereck. An allen drei Messetagen wird sich der MSC-Nachwuchs auf dem Opta-Drom spannende Schaurennen liefern und den Motocross-Sport vorstellen. "Wir freuen uns über diese Bereicherung im Eventprogramm der Motorradwelt Bodensee", sagt Projektleiterin Petra Rathgeber. Für den Gelände-Parcours wurden 500 Tonnen Erdaushub benötigt. Keine alltägliche Aufgabe für die Verantwortlichen des Langnauer Motorsportclubs. Bernhard Schön, Geschäftsführer von OPTA Massivhaus Brugger u. Schön Baugeschäft Wohnbau GmbH stellte den Boden und ließ das Material kostenlos in 27 LKW-Ladungen in der Messehalle anliefern. In zwei Tagen bauten und präparierten 20 Jugendliche und Eltern des MSC Langnau die Strecke.

Weitere Informationen gibt es im Internet unter: www.motorradwelt-bodensee.de

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Eventnacht: "Fiesta del Sol" - hier steht Lebensfreude auf dem Programm

, Freizeit & Hobby, BADEPARADIES SCHWARZWALD TN GmbH

Am Samstag, den 1. September, wird im BADEPARADIES SCHWARZWALD die Musik und das Leben gefeiert. Die Eventnacht „Fiesta del Sol“ steht ganz im...

Lokaltermin Hof Weidengrund

, Freizeit & Hobby, Swiss Galoppers GmbH

Der Hof Weidengrund liegt im Rhein-Lahn-Kreis, inmitten des Weltkulturerbes Oberes Mittelrheintal und nicht weit von der unermüdlich sprudelnden...

Gäubodenvolksfest und Ostbayernschau 2018: Besucherzahlen auf Spitzenniveau

, Freizeit & Hobby, NewsWork AG

Positive Bilanz: Mit 1,4 Millionen Volksfestbesuchern und rund 440.000 Gästen auf der „niederbayerischen Weltausstellung“ erreichten die beiden...

Disclaimer