Samstag, 18. August 2018


  • Pressemitteilung BoxID 386700

IBO bekommt Zuwachs: Drei weitere Messen

Frühjahrsmesse vom 20. bis 24. März 2013 bietet ein erweitertes fachliches Messeangebot zu den Themen Urlaub, Garten und Bauen / Auto- und Wohnträume werden wahr

Friedrichshafen, (lifePR) - Vier Messen - ein Eintritt: Einen interessanten Mehrwert bietet die IBO 2013, die von Mittwoch, 20. bis Sonntag, 24. März 2013 mit drei weiteren Messen auftritt. "Alle Fachthemen sind ausgesprochen attraktiv und auf ein Publikum zugeschnitten, das an einem Angebot mit Tiefgang interessiert ist", blicken Messechef Klaus Wellmann und Projektleiterin Diana Waggershauser auf die Frühjahrsmesse im März. Neben der bereits bekannten "Urlaub Freizeit Reisen" ergänzen jetzt "Neues BauEn" und "Garten & Ambiente Bodensee" das Angebot. "Wir bieten für unsere Besucher ein umfangreiches Paket. Reisen, Bauen und Garten liegen im Trend und erweitern auf ideale Weise das Angebot unserer Verbrauchermesse", ist Messechef Klaus Wellmann überzeugt.

Die Besucher können auf der IBO 2013 in viele Themenwelten eintauchen. Der Grillpark "Fire & Food", auf den im vergangenen Jahr schon viele Besucher "heiß" waren, wird 2013 deutlich größer. Mit Demos und Vorträgen legt Deutschlands Grill-Ikone Klaus Winter noch einmal herzhaft nach und ermuntert die Hobbyköche, ausgefallene Menüs auf dem Grill zuzubereiten. Außerdem wird auf der IBO erstmals der "Fire & Food BBQ-Award" verleihen.

Weitere Tipps und Einkaufsmöglichkeiten werden den Besuchern in Hülle und Fülle geboten: Energiesparen, Dämmen, Sanieren und Renovieren stehen auf der neuen Fachmesse "Neues BauEn" hoch im Kurs, die sich gezielt an Bauherren, Immobilienbesitzer und Energiesparer richtet. In einem Expertenforum geht es auch um 'Barrierefreies Wohnen' oder 'Energie-Formen'. Gartenfreunde blühen in Halle A6 regelrecht auf: Floristik-, Garten- und Landschaftsbaubetriebe sowie Landschaftsarchitekten informieren auf der Premiere der "Garten & Ambiente Bodensee" über die neuesten Trends im Grünbereich. Expertentreff und Forum sowie ein breites Sortiment an Gartenprodukten runden das Angebot ab.

Nach dem Zirkus sorgt die neue Varieté-Show "El Spectaculo" für spektakuläre Unterhaltung. Die besten Künstler des Circus Festivals in Monte Carlo und aus der TV-Show "Das Super-Talent" sowie internationale Show-Produktionen werden in Friedrichshafen auftreten. Die Teamagentur Dornbirn, die über viele Jahre die Modenschau präsentierte, hat auf der IBO 2013 nach längerer Pause wieder ihren großen Auftritt. Als Gemeinschaftsproduktion mit dem international renommierten Choreografen Felix Felixine präsentiert die Agentur die aktuelle Damen- und Herrenmode 2013. "Autoträume" in einer Mischung aus Serien-Neuwagen, Sportwagen und Show-Fahrzeugen werden in der Halle A7 Realität. "Wohnträume" werden in der Sonderschau "Heimtextil" verwirklicht und im "Stoffmarkt Holland" sind die neuesten Trends zu sehen.

Eine zünftige Gaudi im Abendprogramm bietet der "Schlager-Stadel" am Samstagabend: Après-Ski und Mallorca-Stars wie Mickie Krause, Michael Holm, Peter Wackel, Norman Langen und Tim Toupet werden ein regelrechtes Partyfeuerwerk abschießen.

Die Öffnungszeiten sind von Mittwoch bis Sonntag täglich von 10 bis 18 Uhr.

Weitere Informationen gibt es im Internet unter: www.ibo-messe.de.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Deutsche Adventisten spenden über 56 Millionen Euro

, Medien & Kommunikation, Freikirche der Siebenten-Tags-Adventisten in Deutschland / Süddeutscher Verband KdöR

Rund 56,4 Millionen Euro spendeten die knapp 35.000 deutschen Siebenten-Tags-Adventisten im Jahr 2017 für den Unterhalt ihrer Freikirche. Gegenüber...

Große Resonanz bei der Film-Premiere im Lauterbacher Lichtspielhaus: "Eine Region lebt Demokratie"

, Medien & Kommunikation, Kreisausschuss des Vogelsbergkreises

Im Lauterbacher Lichtspielhaus fand am Donnerstag die Premiere des Films „Eine Region lebt Demokratie“ statt. Erster Kreisbeigeordneter Dr. Jens...

Diskussionsrunde: "Gegen den Strom?!? Akzeptanz von Energiewende und Stromnetzausbau" am 20. August 2018 in Weimar

, Medien & Kommunikation, Bürgerdialog Stromnetz - Gesellschaft bürgerlichen Rechts

Am Montag, den 20. August 2018, veranstaltet der Bürgerdialog Stromnetz in Weimar eine Diskussionsveranstal­tung zum Thema „Gegen den Strom?!?...

Disclaimer