Mittwoch, 22. November 2017


  • Pressemitteilung BoxID 236100

HAMtronic 2011

Friedrichshafen, (lifePR) - Großer Anziehungspunkt für Funkamateure aus aller Welt: Von Freitag, 24. bis Sonntag, 26. Juni 2011 verwandelt sich das Messegelände in Friedrichshafen mit der HAM RADIO in eine internationale Plattform zum Funken und Morsen. In drei Messehallen finden die Besucher Messgeräte, Antennen, Zusatzgeräte und Elektrotechnik sowie Hardware, Software, Elektronik und Zubehör. Auf dem HAM-Flohmarkt bieten Aussteller ausschließlich gebrauchtes Zubehör und Ersatzteile sowie Neuware an, die es aktuell nicht mehr im Handel zu kaufen gibt. Jugendliche treffen sich im HAM-Zeltlager und gehen bei der HAM-RALLYE dem Funkkontakt auf die Spur. Das Motto der 36. Amateurfunk-Ausstellung in Friedrichshafen ist "Morsen lebt": Der Deutsche Amateur-Radio-Club organisiert Morsekurse und Vorträge für Anfänger und Telegrafie-Profis. Zur Weiterbildung von Funkamateuren findet eine "Contest-University" statt. Am Messe-Samstag startet eine Ballonmission mit einem Amateurfunksender. Ein umfangreiches Vortragsprogramm bietet das 62. Bodenseetreffen.

Öffnungszeiten und Eintrittspreise: Die HAM RADIO ist am Freitag, 24. Juni und Samstag, 25. Juni 2011, von 9 bis 18 Uhr und am Sonntag, 26. Juni, von 9 bis 15 Uhr geöffnet. Die Tageskarte kostet 9 Euro, ermäßigt 6,50 Euro. Nähere Informationen und Online-Shop für Karten zum reduzierten Kaufpreis im Internet unter www.hamradio-friedrichshafen.de.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Lebkuchenherzen-Aktion gegen Gewalt

, Medien & Kommunikation, Kreisausschuss des Vogelsbergkreises

Am 25. November ist wieder Internationaler Gewaltschutztag. Und wie schon in den vergangenen Jahren gibt es die Aktion „Fass dir ein Herz gegen...

Vogelsberger Delegation zu Gast im Partnerkreis Oberhavel

, Medien & Kommunikation, Kreisausschuss des Vogelsbergkreises

Seit 25 beziehungsweise 15 Jahren kann der Landkreis Oberhavel (Brandenburg) auf eine erfolgreiche Zusammenarbeit mit seinen Partnern aus dem...

Ruanda: Adventisten für gesellschaftliches Engagement gewürdigt

, Medien & Kommunikation, Freikirche der Siebenten-Tags-Adventisten in Deutschland / Süddeutscher Verband KdöR

Die Mitglieder der Freikirche der Siebenten-Tags-Adventisten in Ruanda sind von einem Regierungsvertreter für ihren Einsatz für die Gesellschaft...

Disclaimer