Sonntag, 17. Dezember 2017


  • Pressemitteilung BoxID 305700

Für Grammel sind noch Karten erhältlich

Für den Ersatztermin des Berliner Comedians am Mittwoch, 18. April, steht eine größere Location zur Verfügung

Friedrichshafen, (lifePR) - Sascha Grammel lässt nach der krankheitsbedingten Absage im März nun am Mittwoch, 18. April um 20 Uhr in seiner Show "Hetz mich nicht" die Puppen tanzen. Für den Auftritt des Berliner Comedian und Bauchredner steht ein weiteres Karten-Kontingent zur Verfügung, da die Messe Friedrichshafen für den Ersatz-Auftritt am Mittwoch eine größere Location in der Messehalle A2 zur Verfügung stellen kann. Die bereits gelösten Karten sind auch für den Auftritt am 18. April gültig. Karten für die zusätzlichen Plätze können an den bekannten Vorverkaufsstellen oder an der Abendkasse gekauft werden.

Die Grammel-Show war im Rahmen der Frühjahrsmesse IBO in Friedrichshafen aufgrund einer akuten Bronchitis des Künstlers kurzfristig abgesagt worden.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

"Ökumenische Konsultation christlicher Kirchen in Italien" gebildet

, Medien & Kommunikation, Freikirche der Siebenten-Tags-Adventisten in Deutschland / Süddeutscher Verband KdöR

In Italien hat sich am 5. Dezember erstmals ein interkonfessionelles Gremium gebildet, das vorerst den Namen „Ökumenische Konsultation christlicher...

Mitarbeiter der Novitas BKK sammeln für die Tafel

, Medien & Kommunikation, NOVITAS BKK

Die Mitarbeiter der Novitas BKK haben durch den Kauf der sogenannten „Tafelschokolade“ über 800 Euro für die Tafel Duisburg eingenommen. „Unsere...

Update zum 6. Online Print Symposium 2018

, Medien & Kommunikation, Bundesverband Druck und Medien e.V.

Das Online Print Symposium ist weiter auf Wachstumskurs: in diesem Jahr werden über 300 Gäste aus aller Welt erwartet. Ein hoch attraktives Programm...

Disclaimer