Mittwoch, 23. August 2017


  • Pressemitteilung BoxID 264157

Profi- und Freizeitsportler kamen auf Touren

Outdoormesse sport.aktiv bot glückliche Fans, fitte Spendenläufer und brachte spanische Pokalsieger hervor

Erfurt, (lifePR) - Über 60 Aussteller präsentierten auf der fünften Outdoormesse sport.aktiv ihre Produkte und Dienstleistungen den interessierten Freizeitaktiven. Diese strömten am Wochenende in die zum Erlebnisstadion umgebaute Messehalle 1 in Erfurt. Sie nutzten die Möglichkeit, an einem Ort so viele verschiedene Outdoorsportarten wie möglich selbst auszuprobieren. 19 Aktionsflächen boten dazu Gelegenheit.

Am Samstag, dem 29.10.2011, eröffnete die Thüringer Sportministerin Heike Taubert die fünfte Outdoormesse sport.aktiv. Sie selbst wandere am liebsten, sagte sie, während der Geschäftsführer der Messe Erfurt GmbH, Johann Fuchsgruber, sowie der Hauptgeschäftsführer des Landessportbundes Thüringen, Rolf Beilschmidt, sich zum Laufen bekannten. Thüringen bietet für beides hervorragende Bedingungen - in diesem Punkt waren sich die Eröffnungsredner einig. Bei modernen Trendsportarten wie dem Slacken brauche sie aber eine "ganz breite Slackline" und ein bisschen Halt von der Seite, gab die Ministerin gut gelaunt zu. Die Slackline, ein wenige Zentimeter breites Gurtband, konnte man auf einer von 19 Aktionsflächen auf dem Messegelände ausprobieren.

Das Bühnenprogramm bot viele Tipps, vor allem aus der Welt des Fahrrades. Besonders gut passte dazu der Besuch des amtierenden Weltmeisters im Einzelzeitfahren Tony Martin. Er stand auf der Bühne Rede und Antwort sowie anschließend zur Autogrammstunde für die Fans bereit. Die Ergonomie-Ratschläge von Wolfram Hartmann wurden ebenfalls interessiert angenommen. Kein Wunder, schließlich sitzen die wenigsten Radler von Anfang an so bequem im Sattel, dass sie auch schmerzfrei fahren können. Oftmals helfen schon kleine Einstellungsänderungen am Lenker, um Handgelenks- oder Nackenprobleme abzustellen. "Wer sich beim Radfahren mit Kniebeschwerden plagt, sollte einfach seinen Sattel höher stellen, damit das Bein gestreckter ist", so der Experte. Die Schmerzen entstünden durch den hohen Druck auf das zu stark gebeugte Knie.

Den Pelé Sports Nations Cup Pokal, der von der Deutschen Soccer Liga e.V. ausgelobt wurde, konnte die Mannschaft mit nach Hause nehmen, die unter spanischer Flagge gestartet war. Das gute Omen des amtierenden Weltmeisters war vielleicht eine kleine Hilfe für den Sieg, doch als wesentlich wichtiger erwies sich faire Spielweise des Teams. Im Streetsoccer ist Faiplay ein wesentliches Bewertungskriterium.

Noch erfolgreicher als erwartet konnte auch die Benefizaktion "Lauf für einen guten Zweck" beendet werden. Eröffnet wurde die Aktion am Samstag von Nils Schumann, der aufgrund seiner Fußverletzung das Handbike für seinen Beitrag nutzte. Dirk Ellinger, nicht nur Geschäftsführer des Thüringer Hotel- und Gaststättenverbandes e.V., sondern auch passionierter Marathonläufer verband das Praktische mit dem Nützlichen und machte eine Trainingseinheit im Messezentrum Erfurt. Heiß begehrt waren die beiden Laufbänder sowie das Handbike besonders bei den jungen Gästen, die sich mächtig ins Zeug legten. Insgesamt 402 Kilometer wurden von 207 Besuchern erlaufen und erradelt. Mit ausgelobten 2 Euro je Kilometer ergibt das einen Spendenbetrag in Höhe von 804 Euro, der dem Förderverein des Thüringer Behinderten- und Rehabilitationssportverbandes e.V. übergeben wird. Eine solch motivierte Beteiligung wünschen sie alle Beteiligten auch für die nächste sport.aktiv 2012.

Weitere Informationen: www.sportaktiv-erfurt.de

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Handball: HC Erlangen erreicht souverän DHB-Pokal-Achtelfinale

, Sport, hl-studios GmbH - Agentur für Industriekommunikation

Der HC Erlangen ist mit zwei überzeugenden Auftritten beim „Erstrunden-Final-Four“ in Nußloch ins Achtelfinale des DHB-Pokals eingezogen. Die...

Ereignisreiches VLN-Rennen auf der Nürburgring-Nordschleife

, Sport, BMW AG

. Dritter Saisonsieg für Michael Schrey im BMW M235i Racing Cup. BMW M6 GT3 mit Auftritten in Asien und Australien. Ekris Motorsport sichert...

ASICS startet mit Schauspieler Elyas M'barek und Topmodel Anuthida Ploypetch integrierte Kampagne #Mystylemymove

, Sport, ASICS Deutschland GmbH

"Sound Mind, Sound Body" - ein gesunder Geist in einem gesunden Körper - der Markenkern des japanischen Unternehmens ASICS wird durch die neue...

Disclaimer