And the Winner is...

(lifePR) ( Düsseldorf, )
In Düsseldorf wird der rote Teppich ausgerollt. Der Bundesverband der Schuh- und Lederwarenindustrie, HDS, und die Schuhmesse GDS zeichnen den Theater- und Filmschauspieler Bernhard Bettermann mit dem Titel 'Schuhmann des Jahres 2012' aus.

Er lebt auf großem Fuß. Zumindest, was seine Schuhe betrifft. Immerhin trägt der beliebte Film- und Theaterschauspieler Berhard Bettermann Größe 45, was bei einer Körperlänge von 1,86 Meter durchaus zusammen passt. Auf großem Fuß zu leben, also verschwenderisch, quasi in Saus und Braus zu leben, ist jedoch überhaupt nicht sein Ding. Der Schuhmann des Jahres 2012 ist ein echter Familienmensch. Er liebt die Natur und treibt sehr gerne Sport, wann und wo immer es sich zeitlich einrichten lässt. Ob Laufen, Tennis, Handball oder Fußball - Bewegung ist für unseren Schuhmann extrem wichtig. Mit Recht ist er stolz auf seine athletische Figur, die er seit 25 Jahren hält.

Natürlich hat der in seiner Wahlheimat Zürich lebende Sportfan ein echtes Faible für schöne Schuhe. Längst hat er aufgehört zu zählen, wie viele Paare in seinem Schuhschrank stehen. Das Spektrum reicht von klassischen Businessmodellen über Sneaker und Sandalen bis hin zu einer riesigen Auswahl an Sportschuhen. Stiefel, ob Cowboyboot oder lässiger Schnürstiefel, gehören zu seinen absoluten Favoriten. Derzeit schlägt sein Herz für Chelseaboots - "die sind so schön praktisch", sagt er. "Man schlüpft schnell rein und sie sehen zu schmalen Hosen echt klasse aus." Recht hat er. Modisch liegt Schuhmann Bernhard Bettermann also voll im Trend.

Bernhard Bettermann ist ein bekannter und vor allem beim weiblichen Geschlecht äußerst beliebter Film- und Theaterschauspieler. Neben zahlreichen Bühnenauftritten - ans Theater zieht es ihn immer wieder zurück - erlangte der Schauspieler durch Rollen in TV-Spielfilmen, unter anderem bei Siska, Stahlnetz, Stubbe oder Tatort, große Bekanntheit. Nicht zu vergessen seine Paraderolle des Sibirien-Flüchtlings Clemens Forell in 'So weit die Füße tragen'.

Jeden Dienstag Abend, zur besten Sendezeit, lockt der Schauspieler Bernhard Bettermann in der ARD-Serie 'In aller Freundschaft' mehr als sieben Millionen Zuschauer vor den Bildschirm. Seine modischen Vorlieben kann er hier nicht wirklich ausspielen. Weiß ist das Gebot der Stunde. Als Oberarzt Dr. Stein überzeugt er nicht nur durch fachliche Kompetenz. Der 'Halbgott in Weiß' lässt auch seinen Gefühlen freien Lauf. Die langjährige Arbeit mit dem Ensemble von 'In aller Freundschaft' verleiht ihm Sicherheit und Stabilität. Aspekte, auf die der Schuhmann des Jahres 2012 - neben der Mode - auch bei der Wahl seiner Schuhe größten Wert legt.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.