Mittwoch, 18. Oktober 2017


  • Pressemitteilung BoxID 283496

Die Zahl des Tages: 12.211 Tiere auf der Grünen Woche

Berlin, (lifePR) - Tierisch was los: Insgesamt 12.211 Heim-, Nutz- und Wildtiere bevölkern die Messehallen der Grünen Woche Berlin. Dazu gehören zwei Bienenvölker mit insgesamt über 6.624 Bienen, 3.472 Aquarientiere, 166 Schafe und Ziegen so vieler verschiedener Rassen wie noch nie, 98 Pferde, 60 Kaninchen, 59 Schweine, 15 Farbratten, fünf Rentiere und Elche. Selbst haarige Vogelspinnen und australische Kragenechsen zählen zu den temporären Bewohnern der Messehallen.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Swiss Galoppers - Hovfokus.dk ejes og styres af Søren Høper

, Freizeit & Hobby, Swiss Galoppers GmbH

Søren har i over 10 år været interesseret i hove og hvordan de påvirker resten af hesten. I de sidst 8 år har han arbejdet som professionel Hovtrimmer...

Neues Magazin „sticken 4.0"

, Freizeit & Hobby, text & presse-service Gudrun Schillack

Ein Magazin mit Themen rund ums Maschinensticken, das ist das Magazin „sticken 4.0“– ein special interest Magazin, jetzt neu. Ein Magazin, das...

Reitsportmesse Niederrhein 2017

, Freizeit & Hobby, Wunderland Kalkar

Die REITSPORTMESSE NIEDERRHEIN ist vom Kalender der Reit- und Pferdesportbegeister­ten in der Region nicht mehr wegzudenken. Zum mittlerweile...

Disclaimer