Donnerstag, 21. Juni 2018


  • Pressemitteilung BoxID 283503

Berlin: Bärlinge und Knacker als Hauptstadt-Souvenirs

Berlin, (lifePR) - Besucher der Grünen Woche können bei den Berliner Fleischern am Gemeinschaftsstand der Hauptstadt nicht nur Currywurst, Buletten und Blutwurst konsumieren, sondern auch nahrhafte Souvenirs erwerben. Erstmals gibt es Berliner Knacker, Schinken und Salami im Geschenkpack. Vorerst sind diese nur auf der Messe erhältlich, doch könnten die einzelnen Fachgeschäfte anschließend das Angebot übernehmen, sagt Olof Nikolaus, Leiter der Fleischer-Fachschule Berlin-Brandenburg. Neu bei den Bäckern ist "Bärlino", ein helles Weizenbrötchen mit Keimlings-Anteil und der "Durum-Zwerg" aus Hartweizen. Dabei setzt man verstärkt auf alte Getreidearten, so Peter Schmitz von der Bäcker-Innung.

(Halle 22, Stand 150, Kontakt: Peter Schmitz, Telefon: +49(0)151 42603830, E-Mail: schmitz@baecker-berlin.de, Olaf Nikolaus, Telefon: +49(0)30 3964065, E-Mail: fleischer-innung-berlin@t-online.de)

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

„Unterwegs in Irlands wildem Westen“ - Kalender mit Aquarellen von Helga Kaffke bei EDITION digital

, Kunst & Kultur, EDITION digital Pekrul & Sohn GbR

Einen künstlerischen Hochgenuss verspricht der soeben bei der EDITION digital veröffentlichte Kalender „Unterwegs in Irlands wildem Westen -...

03. bis 08. Juli: Bildhauer-WorkshopsEinzelpersonen, Anfänger und Fortgeschrittene "Ungewöhnliche Objekte"

, Kunst & Kultur, Kulturgewächshaus Birkenried e.V.

Bildhauern wird zunehmend von der Bevölkerung im Umkreis als ein kreativer und befreiender Akt entdeckt. Hier werden diee täglichen Belastungen...

01. Juli 14 Uhr: Tim McMillan

, Kunst & Kultur, Kulturgewächshaus Birkenried e.V.

„Berauschend, diese Musik!“ (www.rocktimes.de) ­ Seit Jahren verirren sich immer wieder Australier/innen ins Niemandsland zwischen den Landkreisen...

Disclaimer