Dienstag, 17. Oktober 2017


  • Pressemitteilung BoxID 283503

Berlin: Bärlinge und Knacker als Hauptstadt-Souvenirs

Berlin, (lifePR) - Besucher der Grünen Woche können bei den Berliner Fleischern am Gemeinschaftsstand der Hauptstadt nicht nur Currywurst, Buletten und Blutwurst konsumieren, sondern auch nahrhafte Souvenirs erwerben. Erstmals gibt es Berliner Knacker, Schinken und Salami im Geschenkpack. Vorerst sind diese nur auf der Messe erhältlich, doch könnten die einzelnen Fachgeschäfte anschließend das Angebot übernehmen, sagt Olof Nikolaus, Leiter der Fleischer-Fachschule Berlin-Brandenburg. Neu bei den Bäckern ist "Bärlino", ein helles Weizenbrötchen mit Keimlings-Anteil und der "Durum-Zwerg" aus Hartweizen. Dabei setzt man verstärkt auf alte Getreidearten, so Peter Schmitz von der Bäcker-Innung.

(Halle 22, Stand 150, Kontakt: Peter Schmitz, Telefon: +49(0)151 42603830, E-Mail: schmitz@baecker-berlin.de, Olaf Nikolaus, Telefon: +49(0)30 3964065, E-Mail: fleischer-innung-berlin@t-online.de)

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Designer Dekoration muss nicht teuer sein!

, Kunst & Kultur, ASMETEC GmbH

Sie suchen nach einem ausgefallenen besonderen Hingucker für Zuhause oder ihr Büro oder sind Sie vielleicht auf der Suche nach einem besonderem...

Literaten schauen auf Europa

, Kunst & Kultur, Theater und Philharmonie Essen GmbH

Über viele Jahre war der Literarische Salon eine Institution des Essener Literaturlebens. Jetzt kehrt er unter dem Titel „Europäischer Salon!...

Stefan Lohmann sorgt für nachhaltige Kontakte zu den Stars!

, Kunst & Kultur, Stefan Lohmann - Talent Buyer & Booking Agent

Die diesjährigen Ehrenpreise des Deutschen Nachhaltigkeitspreis­es gehen unter anderem an die schottische Sängerin und Aktivistin Annie Lennox...

Disclaimer