Shooting-Stars für Anti-Aging Kosmetik: Merck präsentiert neue Peptid-Generation

(lifePR) ( Darmstadt, )
Mit RonaCare® Cyclopeptid-5 hat die Merck KGaA, einer der führenden Hersteller von Inhaltsstoffen für die Kosmetikindustrie, einen neuen Star für Anti-Aging Produkte entwickelt. Das revolutionäre Peptid ist dank seines ringförmigen Designs in der Lage, verlangsamte Repair-Prozesse der reiferen Haut wieder in Gang zu setzen und ihre natürliche Regeneration gezielt zu stimulieren.

Einzigartiges Design zur Nachahmung der natürlichen Regeneration

Als körpereigene Eiweißbausteine haben sich Peptide in der Natur als zuverlässige Botenstoffe bewährt und spielen eine entscheidende Rolle z.B. für die natürliche Wundheilung. Das neue RonaCare® Cyclopeptid-5 ist ein maßgeschneiderter Wirkstoff für Anti-Aging Kosmetik. Das intelligente, hochselektive Peptid ahmt die natürlichen Regenerationsprozesse der Haut biologisch nach und sorgt für eine reibungslose Signalübermittlung zwischen den Zellen und ihrer Umgebung. Der Wirkstoff agiert dabei wie ein präziser Schlüssel, der bestimmte Rezeptoren der Hautzellen aktiviert und somit die Zellerneuerung anregt. Seine ringförmige, molekulare Struktur garantiert eine optimale Stabilität und Wirkung in der Haut. Linien und Falten werden bereits nach kurzer Anwendung reduziert. Geschmeidigkeit, Elastizität und Festigkeit nehmen deutlich zu.

RonaCare® Cyclopeptid-5 ist das weltweit erste zyklische Peptid für die Kosmetik-industrie. Dank seines ringförmigen Designs weist der Wirkstoff eine hohe Stabilität auf und bewirkt eine gezielte, biologische Wirkung in der Haut.

Studien belegen überzeugende Anti-Aging Wirkung

RonaCare® Cyclopeptid-5 reduziert die Effekte der natürlichen Hautalterung - das haben wissenschaftliche Untersuchungen bewiesen. So schützt das Peptid die Haut vor dem Abbau durch Enzyme wie Kollagenase und Elastase. Gleichzeitig stimuliert der Wirkstoff entscheidende körpereigene Proteine wie Laminin, Kollagen und Fibulin - sie sorgen für eine stabile Zellstruktur. Anwenderstudien bestätigen eine Faltenreduktion nach nur kurzer Zeit der Applikation.

Weitere Informationen unter www.merck4cosmetics.com
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.