Caravan-Salon: Neuheiten und Weiterentwicklungen bei Megasat

(lifePR) ( Niederlauer, )

Megasat mit breitem Produktsortiment in Halle 13, Stand E25
Traveller-Man 2 jetzt auch für mobilen Einsatz geeignet
Campingman Kompakt 2 und Caravanman Kompakt 2 mit technischen Neuerungen
Traveller-Kit: kompakter Transportkoffer mit Satellitenanlage


Alljährlich Ende August ist Düsseldorf der Nabel der Caravaning-Welt. Dann trifft sich die Branche zum Caravan-Salon und präsentiert Neuheiten für die stetig wachsende Camper-Gemeinde – in diesem Jahr vom 31. August bis 8. September. Megasat stellt sein breites Produktsortiment in Halle 13, Stand E25dem Publikum vor. Der fränkische Spezialist für Satellitentechnik und -zubehör zeigt unter anderem Weiterentwicklungen der erfolgreichen Antennen-Modelle Traveller Man, Campingman Kompakt und Caravanman Kompakt. Neu ist auch der Traveller-Kit, eine Camping-Satellitenanlage in einem robusten Transportkoffer.

Traveller-Man 2: Festmontage oder mobiler Einsatz – beides ist möglich

Im vergangenen Jahr in Düsseldorf vorgestellt, hat sich der Traveller-Man schnell zum Verkaufsschlager entwickelt. Die Antenne zur Festmontage auf dem Fahrzeug überzeugt durch ihre flache Bauform und die exzellente Empfangsleistung in nahezu ganz Europa. Künftig dürften sich noch mehr Camper für dieses Modell entscheiden, denn der Traveller-Man 2 wird jetzt mobil. Megasat ergänzt den Lieferumfang um vier robuste und einfach zu befestigende Aluminiumfüße. Damit kann die Antenne flexibel am besten Standort stehen, während das Fahrzeug im Schatten unter Bäumen parkt. Selbstverständlich ist auch die Festmontage weiterhin möglich. Technisch ändert sich beim Traveller-Man 2 nichts – auch der Preis bleibt konstant bei 1.199,-- Euro.

Campingman Kompakt 2: Verbessertes Steuergerät und mehr Satelliten empfangbar

Mit deutlich verbessertem Steuergerät und geändertem Design gegenüber dem Vorgängermodell präsentiert Megasat die festmontierbare Antenne Campingman Kompakt 2. Die Zahl der empfangbaren Satelliten erhöht sich um zwei auf zehn, statt einer Flachantenne ist im Innern nun ein Offset-Spiegel verbaut. Angenehm einfach bleibt die Einrichtung: Auf Knopfdruck findet die vollautomatische Antenne die werkseitig programmierten Satelliten. Der Campingman Kompakt 2 ist weiterhin als Single-Version für einen Teilnehmer oder als Twin-Variante für den Anschluss von zwei TV-Geräten erhältlich. Die Antennen sind zu Preisen von 1.199,-- beziehungsweise 1.399,-- Euro erhältlich.

Caravanman Kompakt 2: Neue Mechanik, geändertes Design

Die flache Bauform von nur 17 Zentimetern im eingeklappten Zustand machen den Caravanman Kompakt 2 zum beliebten Begleiter bei Besitzern höherer Fahrzeuge. Ebenfalls top sind die hohe Empfangsleistung und der einfache Anschluss der kompakten, vollautomatischen Antenne. Der Nachfolger kommt mit neuer, verbesserter Mechanik und leicht geändertem Design im Januar 2020 zu den Händlern. Auch der Caravanman Kompakt 2 ist als Single- und als Twin-Version erhältlich, die Preise liegen bei 1.199,-- beziehungsweise 1.299,-- Euro.

Traveller-Kit: Mobile Satellitenanlage im robusten Transportkoffer

Höchste Flexibilität verspricht der neue Traveller-Kit von Megasat. Der äußerlich unscheinbare, aber äußerst robuste Transportkoffer beinhaltet eine mobile Satellitenanlage mit vielfältigen Montagemöglichkeiten. Der 40 x 35 Zentimeter große Spiegel lässt sich an glatten (Fahrzeug-)Oberflächen mittels des neuen Dreifach-Saugfußes, der eine Zugkraft von bis zu 120 Kilogramm hat, ebenso befestigen wie an Masten oder Wänden – entsprechende Halterungen sind im Lieferumfang enthalten. Ein Single-LNB, ein Koaxialkabel, passende F-Stecker sowie eine ausführliche Aufbauanleitung komplettieren das Set, das zum Preis von 99,-- Euro ab Januar 2020 im Handel erhältlich sein wird.

Auf Tour: Alle neuen Produkte auf Testfahrt durch Kroatien

Bevor Megasat neue Geräte in den Handel bringt, unterzieht das Unternehmen die Produkte ausführlichen Tests im Alltagsbetrieb. Neben allgemeinen Funktionen steht insbesondere die Empfangsleistung der Satellitenanlagen im Fokus: In welchen Regionen ist der Fernsehempfang problemlos möglich und wo wird es kritisch? Bisherige Testfahrten führten nach Spanien, Portugal, ans Nordkap und bis nach Süditalien, in diesem Jahr ging es in den östlichen Teil Europas nach Kroatien. Megasat-Chef Sven Melzer persönlich unternahm die jüngste Tour und prüfte alle Geräte auf Herz und Nieren. Sämtliche Testergebnisse veröffentlich Megasat in einer Broschüre, die auf dem Caravan-Salon ausliegen wird.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.