Donnerstag, 19. April 2018


  • Pressemitteilung BoxID 423533

Mehr öffentliche Präsenz: MPI Germany Chapter beruft Melanie Schacker als Pressesprecherin

Frankfurt/Main, (lifePR) - Die deutsche Division des Verbands "Meeting Professionals International" (MPI) will die öffentliche Präsenz stärken und hat dafür Melanie Schacker mit der Presse- und Öffentlichkeitsarbeit beauftragt. Die PR-Expertin unterstützt die deutsche MPI-Repräsentanz in allen lokalen und überregionalen Presse-Angelegenheiten und ist somit ab sofort Ansprechpartner für die Redaktionen in allen Pressefragen rund um den Verband internationaler Profis für Meetings und Events.

Als weltweit größter Verband der Meetings- & Events-Industrie unterstützt MPI mehr als 22.000 Mitglieder zur Förderung beruflicher und persönlicher Perspektiven. Organisiert in 70 nationalen Divisionen, sogenannten "Chaptern", profitieren die Mitglieder von innovativem Wissens- und Erfahrungstransfer, der Vernetzung von Menschen und Ideen sowie dem Zugang zu vielfältigen Marktangeboten auf regionaler, nationaler und internationaler Ebene. Neben den umfangreichen Möglichkeiten, sich mit lokalen oder internationalen Kollegen auszutauschen, können sich Mitglieder online weiterbilden und aktuelle Stellen- oder Praktikumsangebote einsehen. Zudem bietet MPI eine immense Auswahl an wissenschaftlichen Studien und White Papers für die Meetings- und Events-Industrie an und veranstaltet über hundert nationale und internationale Veranstaltungen für Meeting-Verantwortliche. Weitere Informationen sind abrufbar unter www.mpi-germany.de/GermanyChapter.

Mit Melanie Schacker (45) hat MPI Germany eine erfahrene Expertin für Presse- und Öffentlichkeitsarbeit gewonnen. Schacker ist seit 1987 in der Tourismusbranche zuhause und war neben langjähriger Tätigkeit bei der Intercontinental Hotels Group für renommierte Tourismus-Unternehmen und Institutionen tätig. Nach ihrer Funktion als Pressesprecherin von Lufthansa City Center (LCC) zeichnete Melanie Schacker für den Presse- und Kommunikationsbereich des Deutschen Reiseverbands (DRV) verantwortlich. Im Jahr 2001 wechselte sie in die Selbstständigkeit als PR-Beraterin und betreut bis heute namhafte Auftraggeber aus der Hotellerie sowie der Event-, Mobilitäts-, Geschäftsreise- und Tourismusindustrie. Aktuelle Presseinformationen und weitere Informationen zum Kundenportfolio gibt es unter www.pr-schacker.de

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Weiterqualifizierung für Ingenieure

, Bildung & Karriere, Zentralstelle für Fernstudien an Fachhochschulen

Ingenieurinnen und Ingenieure, die ihre Kenntnisse auf den neuesten Stand bringen oder sich für den nächsten Karriereschritt weiterqualifizieren...

Brandenburger Technologieabend erstmals im westbrandenburgischen Handwerk - Metallbau Windeck Gastgeber des Digitalisierungsdialogs

, Bildung & Karriere, Handwerkskammer Potsdam

Auch im westbrandenburgische­n Handwerk müssen sich Unternehmer zunehmend mit Fragen der Digitalisierung ihrer Prozesse, Abläufe und Dienstleistungen...

Konflikte: Erkennen - verstehen - lösen

, Bildung & Karriere, Landeszentrale für politische Bildung Baden-Württemberg

Konflikte prägen unser Leben – im privaten wie im öffentlichen Bereich und natürlich auch in der Politik. Dass sie, konstruktiv und geregelt...

Disclaimer