Samstag, 21. Oktober 2017


  • Pressemitteilung BoxID 130508

Sexualität - Bindung - Krise: Sexualmediziner tagen in Hannover

Sexualmediziner- und -therapeuten diskutieren neue Perspektiven in Therapie und Forschung vom 6. bis 8. November in der MHH

Hannover, (lifePR) - Unter dem Motto "Love is all you need? Sexualität-Bindung-Krise" treffen sich Sexualmediziner und -therapeuten zur 5. Gemeinsamen Jahrestagung der Deutschen Gesellschaft für Sexualmedizin und Sexualtherapie (DGSMT) und der Österreichischen Gesellschaft für Sexualmedizin (ASSM). "Ein thematischer Schwerpunkt wird der Zusammenhang zwischen Sexualität und Bindung sein, als Antwort auf die zunehmende "Bindungsmüdigkeit" und den Wandel der Beziehungsformen", erklärt Professor Dr. Uwe Hartmann, Leiter der klinischen Psychologie in der Klinik für Psychiatrie, Sozialpsychiatrie und Psychotherapie der Medizinischen Hochschule Hannover (MHH). Diskutiert werden weibliche wie männliche Sexualität und ihre Störungen sowie neue Perspektiven in Therapie und Forschung.

Wir laden interessierte Medienvertreter ein, die Tagung zu besuchen am

- Freitag, 6. November bis Sonntag, 8. November 2009
- von 9 bis 18 Uhr (Freitag ab 13.15 Uhr)
- Hörsaal R, Gebäude I6, Carl-Neuberg-Straße 1, 30625 Hannover.

Die Mediziner widmen sich unter anderem dem Thema Sexualität und Beckenboden oder der Frage, was Gynäkologen über weibliche Sexualstörungen wissen und was Patientinnen sich wünschen. Erörtert werden zudem die neurobiologischen Grundlagen von Bindung und Sexualtität oder die Bedeutung von psychischen Störungen. In sieben Workshops werden Themen behandelt wie "Prävention von Burnout in der Sexualtherapie", "Die Mammakarzinom-Patientin und ihre Sexualität" oder Behandlungsansätze bei sexueller Gewalt und ihren Folgen".

Weitere Informationen erhalten Sie unter info@dgsmt.de oder www.dgsmt.de.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Wohlbefinden auf allen Ebenen fördern

, Gesundheit & Medizin, Mankau Verlag GmbH

Chakren sind die spirituellen Energiezentren des Menschen, die Emotionen, Charakter und Wohlbefinden beeinflussen. Gerät das System aus dem Gleichgewicht,...

"Die Lehre Bruno-Grönings ist unärztlich und esoterisch"

, Gesundheit & Medizin, Landesärztekammer Hessen

„Hilfe und Heilung auf geistigem Weg“, verspricht der Bruno Gröning-Freundeskreis auf seiner Homepage. Angeblich „medizinisch nachweisbar“, soll...

"Zahncreme auf Spaghetti": Fachtagung zum Umgang mit Demenz

, Gesundheit & Medizin, Hochschule Osnabrück

In Deutschland leben heute 1,6 Millionen Menschen mit Demenz. Die Tendenz ist steigend. Damit wird auch der Bedarf an fachlicher Unterstützung...

Disclaimer