Montag, 16. Juli 2018


  • Pressemitteilung BoxID 687199

MHH-Senat votiert für eine Verlängerung der Amtszeit von Professor Dr. Christopher Baum

Hannover, (lifePR) - Der Senat der Medizinischen Hochschule Hannover (MHH) hat in seiner 549. Sitzung am Mittwoch, 13. Dezember 2017, mehrheitlich die Verlängerung der Amtszeit von Professor Dr. Christopher Baum als Präsident der Hochschule beschlossen. Die Verlängerung erfolgt ohne Ausschreibung, die Amtszeit dauert vom 1. April 2019 bis zum 31. März 2025. Dieser Beschluss bedarf noch der Zustimmung des Hochschulrates der Medizinischen Hochschule Hannover.

„Das Vertrauen des Senats erfreut mich außerordentlich. Der MHH bieten sich in den kommenden Jahren große Chancen. Dank der gemeinsam gestärkten Basis können wir unsere wichtigen Aufgaben in Forschung, Lehre und Krankenversorgung guter Dinge angehen“, erklärte Professor Baum nach der Senatssitzung.

 

 

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Kryolipolyse in Kassel – eine Fachärztin behandelt

, Gesundheit & Medizin, ICE AESTHETIC GmbH

Keine ästhetisch-medizinische Behandlungsmethode erfreute sich in den letzten Jahren derart steigender Popularität wie die Kryolipolyse. Zurecht,...

Endlich Ferien: Kletterspaß im Hochseilgarten für Kinder und Jugendliche

, Gesundheit & Medizin, Christophsbad GmbH & Co. Fachkrankenhaus KG

Göppingen: Klettern im Hochseilgarten mit viel Spaß und kleinen Spielen können Teilnehmer im Alter von 9 bis 14 Jahren in der Pappelallee 49...

Glutenfrei backen – lecker und easy

, Gesundheit & Medizin, frei & fein Verlag / Alexandra Herr und Christian Herr GbR

Seit einem Jahr begeistert das Gluten Free Magazin Menschen, die glutenfrei leben. Die neue Ausgabe von Gluten Free (EVT: 19.07.2018) hält wieder...

Disclaimer