Mittwoch, 22. November 2017


  • Pressemitteilung BoxID 667794

Strategischer Partner kauft Aktienpaket der Medios AG

Berlin, (lifePR) - .
- Pharmazeutischer Großhändler Cranach Pharma Gmbh erwirbt 500.000 Medios-Aktien, rund vier Prozent des Grundkapitals
- Transaktion festigt Partnerschaft und legt Grundstein für weitere Synergien im Specialty Pharma Geschäft

Die Cranach Pharma GmbH, ein strategischer Partner der Medios AG und pharmazeutischer Großhändler aus Hamburg, hat 500.000 Aktien der Medios AG gekauft. Das entspricht rund vier Prozent des Grundkapitals der Medios AG in Höhe 12.421.836 Aktien. Die Wertpapiere wurden zum aktuellen Kurs von 9,75 Euro erworben und stammen aus dem Besitz von Manfred Schneider, dem Gründer und Vorstandsvorsitzenden der Medios AG.

Manfred Schneider, Vorstandsvorsitzender der Medios AG: „Der Erwerb der Medios-Aktien durch Cranach Pharma festigt unsere erfolgreiche strategische Partnerschaft und legt den Grundstein für weitere Synergien im Specialty Pharma Geschäft. Cranach Pharma beliefert bundesweit Spezial-Apotheken mit Arzneimitteln. Zusammen mit Cranach Pharma decken wir einen relevanten Anteil in den Bereichen Neurologie, Rheuma, Multiple Sklerose, HIV, Onkologie und Ophtalmologie ab.“

Zukünftig soll ein intensiver Wissenstransfer zwischen den Unternehmen die Entwicklung bestimmter Geschäftsfelder vorantreiben. Während Medios in diesem Kontext insbesondere Know-how in den Bereichen Onkologie und HIV einbringt, vermittelt Cranach Pharma vor allem Expertise in den Bereichen Neurologie, Immunologie, Hämophilie und Endokrinologie.

Disclaimer

Diese Mitteilung enthält zukunftsbezogene Aussagen, die gewissen Risiken und Unsicherheiten unterliegen. Die zukünftigen Ergebnisse können erheblich von den zur Zeit erwarteten Ergebnissen abweichen, und zwar aufgrund verschiedener Risikofaktoren und Ungewissheiten wie zum Beispiel Veränderungen der Geschäfts-, Wirtschafts- und Wettbewerbssituation, Wechselkursschwankungen, Ungewissheiten bezüglich Rechtsstreitigkeiten oder Untersuchungsverfahren und die Verfügbarkeit finanzieller Mittel. Medios AG übernimmt keinerlei Verantwortung, die in dieser Mitteilung enthaltenen zukunftsbezogenen Aussagen zu aktualisieren.

Medios-Gruppe

Medios ist einer der führenden Kompetenzpartner und Lösungsanbieter für Specialty Pharma Arzneimittel in Deutschland. Dabei handelt es sich um Medikamente für Patienten mit seltenen oder chronischen Erkrankungen wie zum Beispiel Krebs, HIV und Hepatits, deren oft personalisierte Therapie wegen individueller Anforderungen langwierig und kostenintensiv ist.

Mit unseren Tochtergesellschaften Medios Pharma, Medios Manufaktur und Medios Digital verbinden wir einzelne Akteure des Marktes zu kooperierenden Partnern. Unser Ziel ist es, Partnern und Kunden integrierte Lösungen entlang der Wertschöpfungskette anzubieten und dadurch eine optimale pharmazeutische Versorgung von Patienten zu gewährleisten.

Die Medios AG ist Deutschlands erstes börsennotiertes Specialty Pharma Unternehmen. Die Aktie (WKN: A1MMCC, ISIN: DE000A1MMCC8) notiert im Regulierten Markt der Frankfurter Wertpapierbörse Frankfurt (General Standard).

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

„Chefsache Gesundheit: Information – Motivation - Inspiration“

, Finanzen & Versicherungen, BKK ProVita

Am 7. November 2017 fand im Haus der Bayerischen Wirtschaft in München eine Informationsveransta­ltung über Betriebliches Gesundheitsmanagemen­t...

Aktion Pflanzenpower: Gesundes Essen in der Mittelschule Bergkirchen

, Finanzen & Versicherungen, BKK ProVita

Am vergangenen Freitag fand in der Mittelschule Bergkirchen eine Informations- und Kochveranstaltung im Rahmen der Aktion Pflanzenpower zur gesunden...

VW Bank - Widerruf Autokredit: erstes Landgericht gibt Klage statt

, Finanzen & Versicherungen, Dr. Stoll & Sauer Rechtsanwaltsgesellschaft mbH

Die Kanzlei Dr. Stoll & Sauer Rechtsanwaltsgesells­chaft mbH erstreitet bundesweit das erste Urteil aus einem Widerruf eines Autokredits gegen...

Disclaimer