Sonntag, 21. Januar 2018


  • Pressemitteilung BoxID 237425

»WM 2011« - Das Must-have zum Sommermärchen reloaded

Neues Magazin als perfekte Einstimmung auf die Frauenfußball-Weltmeisterschaft

Gütersloh, (lifePR) - Das WM-Fieber steigt, denn in einer Woche ist es so weit: Am 26. Juni 2011 wird die Frauenfußball-WM in Deutschland angepfiffen. Die perfekte Einstimmung auf »das« Sportereignis des Jahres bietet das Magazin »WM 2011«, das die medienfabrik Gütersloh GmbH, eine Tochter der zur Bertelsmann AG gehörenden arvato, realisiert hat. Das 116 Seiten starke Heft ist ein »Muss« für alle fußballbegeisterten Familien, weil es neben den brandaktuellen Informationen alle Fakten und Hintergründe rund um die Weltmeisterschaft 2011 in Deutschland liefert.

In »WM 2011« erfahren die Leserinnen und Leser alles über die 21 deutschen Spielerinnen sowie über die16 teilnehmenden WM-Mannschaften. Doch im Vordergrund steht natürlich die deutsche Nationalmannschaft: Bundestrainerin Silvia Neid, Rekordnationalspielerin Birgit Prinz und Torhüterin Nadine Angerer berichten in exklusiven Interviews, wie sie mit Deutschland zum dritten Mal hintereinander Weltmeister werden wollen. In der Titelgeschichte präsentiert das Magazin Fatmire »Lira« Bajramaj, das schönste Gesicht der Frauenfußball-WM. Zudem werden die »jungen Wilden« Alexandra Popp und Kim Kulig ausführlich vorgestellt.

Die anderen Teams kommen ebenfalls nicht zu kurz: In packenden Porträts werden alle 16 Mannschaften mit Trainer, Star und Torjäger vorgestellt. Weitere Themen sind unter anderem ein ausführliches Portrait über »Die Beste - Die Weltfußballerin Marta beherrscht den Ball wie keine andere«, zahlreichen Frauenfußball-Anekdoten in »Klatsch & Tratsch rund um den Ball« und »10 Steilvorlagen für TV-Moderator Elton«. Als zusätzliches Extra finden Fans im Magazin alle Fakten zu den neun WM-Stadien, alle Infos zu den WM-Städten, Tipps zum Public Viewing, neun packende Poster sowie ein großes Gewinnspiel mit 60 tollen Preisen.

»WM 2011« wird von der medienfabrik Gütersloh, einem der führenden Sportkommunikations-Dienstleister in Deutschland, in einer Druckauflage von 150.000 Exemplaren produziert. Das Heft ist ab dem 18. Juni für 3,95 Euro überall im Handel erhältlich.

medienfabrik Gütersloh GmbH

Medien mit Leidenschaft_verbinden. Das ist die Philosophie der medienfabrik, eines Unternehmens der zu Bertelsmann gehörenden arvato AG. Als eine der führenden deutschen Corporate-Communications-Agenturen bieten wir unseren Kunden vollstufige Unternehmens- und Marketingkommunikation. Ob multimediales E-Magazine, Image- oder Produktfilm, Mobile Newsletter oder Printmagazin: Wir bringen Botschaften treffend an die Empfänger. Mehr als 300 Mitarbeiter an den Standorten Gütersloh, Bonn, München und Berlin garantieren für die Qualität unserer Medien, die allein seit 2008 mit mehr als 60 internationalen Preisen ausgezeichnet wurden.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Erfolgreiche Premiere: Deutscher Exzellenz-Preis erstmals verliehen

, Medien & Kommunikation, DISQ Deutsches Institut für Service-Qualität GmbH & Co. KG

. • 61 Preisträger, darunter DAX-Unternehmen, Start-ups und Manager • Auszeichnungen für stabilen Internetzugang im Flugzeug, innovative B2B-Lösung...

Praxishandbuch für die smarte Fabrik und die M2M-Kommunikation

, Medien & Kommunikation, Vogel Business Media GmbH & Co.KG

Ein einheitlicher Kommunikationsstanda­rd ist essentiell für die Machine-to-Machine-Kommunikation und somit für die vernetzte, digitale Fabrik....

Reihe "Sprachkunst" in der Muthesius Kunsthochschule Robert Menasse liest im Kesselhaus

, Medien & Kommunikation, Muthesius Kunsthochschule

. Robert Menasse Die Hauptstadt Suhrkamp Verlag, 2017. Dienstag, 30. Januar 2018 um 20 Uhr, Kesselhaus Muthesius Kunsthochschule, Legienstraße...

Disclaimer