Sonntag, 24. September 2017


  • Pressemitteilung BoxID 159670

Münchner Büro der medienfabrik Gütersloh unter neuer Leitung

Gütersloh, (lifePR) - Gütersloh (mf). Rudolf Gruber (46) ist seit dem 1. April 2010 der Leiter des Münchner Büros der medienfabrik Gütersloh GmbH. In dieser Funktion wird er seine umfangreiche Expertise im Corporate Publishing einbringen, um den weiteren Ausbau des Geschäfts insbesondere im süddeutschen Raum voranzutreiben. Gruber folgt auf Rainer Hahn, der sich neuen beruflichen Herausforderungen außerhalb der medienfabrik widmet.

Der gebürtige Münchner Rudolf Gruber ist ein ausgewiesener CP-Experte: Als Leiter Media Solutions des Deutschen Supplement Verlags verantwortete er seit 2006 die Vermarktung von CP-Angeboten und Sonderwerbeformen für das TV-Supplement »rtv«. Von 2000 bis Ende 2005 leitete er den Corporate-Publishing-Bereich beim Auto Business Verlag, einer Tochter der Springer Fachmedien. Davor war er unter anderem als Anzeigenleiter für verschiedene Fachverlage tätig.

Das Münchner Büro der medienfabrik betreut Bestandskunden wie TÜV SÜD und Neopost und setzte 2009 neben dem Jubiläumsheft »ubuntu« der SOS-Kinderdörfer weltweit auch Projekte für den Bayerischen Jagdverband, Munich Airport Business Park und den Oldenbourg Industrieverlag um.

medienfabrik Gütersloh GmbH

Medien mit Leidenschaft_verbinden. Das ist die Philosophie der medienfabrik, eines Unternehmens der zu Bertelsmann gehörenden arvato AG. Als eine der führenden deutschen Corporate-Publishing- Agenturen realisieren wir mehr als 40 Regelmedien mit einer jährlichen Gesamtauflage von über 55 Millionen Exemplaren. In der Unternehmens- und Marketingkommunikation setzen wir aber nicht nur auf Print. Mit E-Magazines, Websites und mobilen Applikationen stärken wir unseren Kunden auch »online« den Rücken. Mehr als 200 Mitarbeiter an den Standorten Gütersloh, Bonn und München garantieren für die Qualität unserer Medien, die allein seit 2008 mit mehr als 55 internationalen Preisen ausgezeichnet wurden.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Teilhabe und Würde im Alter ermöglichen

, Familie & Kind, Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend

Die Parlamentarische Staatssekretärin Ferner spricht auf der 4. UNECE-Ministerkonferenz in Lissabon über die Herausforderungen des demografischen...

Die Eltern ins Boot holen und in der Verantwortung lassen

, Familie & Kind, Kreisausschuss des Vogelsbergkreises

Andrea Arnold kennt die Situation nur zu gut: Eltern wollen sich nicht eingestehen, dass ihre Kinder Hilfe brauchen. Sie werfen sich vielmehr...

World Vision richtet Kinderschutzzentren in Mexiko-Stadt ein

, Familie & Kind, World Vision Deutschland e.V

Die internationale Kinderhilfsorganisat­ion World Vision setzt nach dem Erdbeben in Mexiko Psychologen zur Unterstützung von Erdbebenopfern ein....

Disclaimer