Mittwoch, 20. Juni 2018


  • Pressemitteilung BoxID 414932

Animation Meeting am 4. Juli 2013: Mit preisgekrönten VFX von "Iron Man 3", "Oblivion" und "Skyfall"

München, (lifePR) - Warum wirken Explosionen und Landschaften in Filmen so real? Auf dem Animation Meeting im Filmtheater Sendlinger Tor präsentieren preisgekrönte Referenten aus der Animationsbranche am 4. Juli 2013 ihre Arbeit an den Filmen "Iron Man 3", "Skyfall" und "Oblivion". Die Veranstaltung findet im Rahmen des Filmfests München statt. Der Eintritt ist frei.

Zu den Referenten aus der Trickfilm-, Visual Effects- und Animationsszene zählt an diesem Abend Thomas Zauner, Geschäftsführer des preisgekrönten Münchener Effekt Hauses SCANLINE VFX, welcher die Gäste anhand ausgewählter Filmsequenzen an der Entwicklung des aktuellen Kinohits "Iron Man 3" teilhaben lässt.

Die Gäste erhalten von den Filmemachern außerdem exklusive Einblicke in die Entstehung der visuellen Effekte in den Filmen "Skyfall" und "Oblivion". Somit stellt das Animation Meeting eine einzigartige Gelegenheit dar, einen Blick hinter die Kulissen aktueller Hollywood-Projekte zu werfen.

Das Animation Meeting findet dieses Jahr bereits zum 16. Mal statt und ist die erste Weiterbildungsinitiative für Trickfilm, Visual Effects und Animation in Bayern. Es wird gemeinsam vom MedienCampus und filmtoolsConsult veranstaltet und gilt mit über 250 Gästen als bestbesuchte

Fachveranstaltung im Rahmen des Filmfests München. Das Animation Meeting spricht dabei nicht nur berufserfahrene Film- und Fernsehschaffende an, sondern richtet sich auch an Studenten und Berufseinsteiger. "Gerade für Brancheneulinge bietet dieser Abend einen spannenden Einblick in die Animationsszene. Vielen Studenten zeigt er Perspektiven auf und stellt eine Orientierungshilfe in der weiteren beruflichen Planung dar", sagt Markus Kaiser, Geschäftsstellenleiter des MedienCampus Bayern.

Für Event Management und Programmgestaltung zeichnet filmtoolsConsult verantwortlich. Moderiert wird das Animation Meeting von Gert Zimmermann (filmtoolsConsult). Nach den Vorträgen laden die Veranstalter zu einem Empfang ins Foyer des Filmtheaters Sendlinger Tor ein. Das komplette Programm ist im Internet unter www.filmtoolsConsult.de und www.mediencampus-bayern.de abrufbar. Der Eintritt ist frei, eine Online-Anmeldung über www.filmtoolsconsult.de/anmeldung ist jedoch erforderlich.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Mensch und Maschine im Dialog - Künstliche Intelligenz erobert die Industrie

, Medien & Kommunikation, nordmedia - Film- und Mediengesellschaft Niedersachsen/Bremen mbH

Zum elften Mal fand am vergangenen Donnerstag die Serious Games Conference (SGC) im Rahmen der CEBIT auf dem Messegelände Hannover statt. Die...

100 Tage Bilanz der Landwirtschaftsministerin: Gesunde Ernährung, mehr Tierwohl, Digitalisierung

, Medien & Kommunikation, Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft (BMEL)

Am heutigen Dienstag hat die Bundesministerin für Ernährung und Landwirtschaft, Julia Klöckner, ihre 100 Tage Bilanz vorgelegt und elf Themenschwerpunkte...

Zweifach-Gold und Fünffach-Silber für die wdv-Gruppe beim BCM-Award 2018

, Medien & Kommunikation, wdv Gesellschaft für Medien & Kommunikation mbH & Co. OHG

Über insgesamt sieben Auszeichnungen durfte sich die wdv-Gruppe beim größten europäischen Wettbewerb für contentgetriebene Unternehmenskommunik­ation,...

Disclaimer