Donnerstag, 25. Mai 2017


  • Pressemitteilung BoxID 151509

KINOWELT kommt nach Berlin

Medienboard-Geschäftsführerin Müller: "Ein großartiges Signal für den Standort"

(lifePR) (Berlin/Potsdam, ) Das in Leipzig ansässige Unternehmen KINOWELT verlegt seine Firmenzentrale nach Berlin. Der Umzug ist für 2011 geplant, wie die Geschäftsleitung soeben bekannt gab.

Medienboard-Geschäftsführerin Petra Müller: "Berlin-Brandenburg hat sich zur führenden Filmmetropole Deutschlands entwickelt. Kaum eine andere Region verfügt über eine solch dichte und vielfältige kreative Medienbranche. Die Entscheidung von KINOWELT ist ein großartiges Signal und eine weitere Verstärkung für den Standort. Wir begrüßen die Kollegen schon jetzt sehr herzlich in Berlin!"

Mit KINOWELT kommt einer der bedeutendsten Filmverleiher Deutschlands an die Spree. Der Entscheidung voraus ging eine gründliche Bewertung der Standorte Berlin, Leipzig und München. In Leipzig beschäftigt das Unternehmen derzeit 130 Mitarbeiter.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Frühlingsgefühle dank Eurojackpot

, Freizeit & Hobby, Westdeutsche Lotterie GmbH & Co. OHG

Wir mussten lange darauf warten – sehr lange: Letztendlich sind die Temperaturen jetzt aber doch gestiegen und der Frühling ist da. Und passend...

Mit dem Kremser unterwegs in der Wildnis

, Freizeit & Hobby, Wildpark-MV/ Natur- u. Umweltpark Güstrow gGmbH

Um den 200 Hektar großen Wildpark-MV in Güstrow zu entdecken, können die Besucher gut und gerne einen ganzen Tag einplanen. Hier wartet an jeder...

Titel verteidigt! Siegermost kommt wieder aus Rottenburg

, Freizeit & Hobby, Freilichtmuseum Beuren

Die Mostprämierung "Wer macht den besten Most" ist eine der traditionsreichsten Veranstaltungen im Freilichtmuseum des Landkreises Esslingen,...

Disclaimer