Mittwoch, 22. Februar 2017


  • Pressemitteilung BoxID 541982

Drehstart von "Homeland" in Berlin-Brandenburg

(lifePR) (Berlin/Potsdam, ) Morgen beginnen in der Hauptstadtregion die Dreharbeiten zur 5. Staffel der international gefeierten US-Serie "Homeland"! Mit dabei sind wieder Claire Danes, Rupert Friend und Mandy Patinkin, die in den Babelsberger Studios sowie in und um Berlin vor der Kamera stehen werden. Weitere Besetzungs-News gibt die Produktion in Kürze bekannt. Medienboard fördert "Homeland" im Rahmen des neuen Förderprogramms für Serielle Formate mit 1 Million Euro. Das Programm ging am 1. Januar 2015 an den Start.

Medienboard-Geschäftsführerin Kirsten Niehuus: "Wir sind alle große Fans und wahnsinnig stolz, in den kommenden Monaten "Homelands" Zuhause zu sein. Nach vielen herausragenden deutschen und internationalen Spielfilmproduktionen ist die Hauptstadtregion jetzt bereit, in Serie zu gehen."

Weitere Infos und die Merkblätter zur neuen Förderkategorie Serielle Formate gibt es >> hier.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Sicherheitsrisiko mobile Apps

, Medien & Kommunikation, mso - medienservice online

Smartphones und Tablets sind für viele aus dem Alltag nicht mehr wegzudenken. Doch die Apps darauf, die das Leben so manches Mal leichter machen,...

Nur noch bis 31. März: Freiwillige Beiträge für 2016

, Medien & Kommunikation, Deutsche Rentenversicherung Bayern Süd

Freiwillige Beiträge für das Jahr 2016 müssen spätestens bis zum 31. März 2017 eingezahlt sein. Darauf weisen die Regionalträger der Deutschen...

Significant price reductions for large format advertising prints

, Medien & Kommunikation, Onlineprinters GmbH - diedruckerei.de

Just in time for the start of the exhibition season, Onlineprinters has reduced the prices for various large format print products. Customers...

Disclaimer