Donnerstag, 24. Mai 2018


  • Pressemitteilung BoxID 661082

Antenne MV: Zehn weitere Jahre auf Sendung

Medienanstalt Mecklenburg-Vorpommern verlängert Sendelizenz

Schwerin, (lifePR) - Der private kommerzielle Hörfunksender Antenne MV kann auch in den nächsten zehn Jahren sein Programm landesweit ausstrahlen. Das hat der Medienausschuss Mecklenburg-Vorpommern, das Entscheidungsgremium der Medienanstalt Mecklenburg-Vorpommern, auf seiner Sitzung am 28. Juni 2017 beschlossen.

Die Lizenznehmerin Antenne Mecklenburg-Vorpommern GmbH & Co. KG erhält eine Verlängerung der Zulassung für die Ausstrahlung eines 24-stündigen landesweiten Hörfunkvollprogrammes für das Land Mecklenburg-Vorpommern ab dem 1. Mai 2018 bis zum 30. April 2028. Die derzeitige Sendelizenz läuft am 30. April 2018 aus.

Der Medienausschuss Mecklenburg-Vorpommern hat festgestellt, dass die Lizenznehmerin die Anforderungen des Rundfunkgesetzes Mecklenburg-Vorpommern erfüllt und darum einer Lizenzverlängerung zugestimmt. Die Verlängerung war im Mai 2017 beantragt worden.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Deutschlands Beste Online-Portale 2018

, Medien & Kommunikation, DISQ Deutsches Institut für Service-Qualität GmbH & Co. KG

Die Preisverleihung „Deutschlands Beste Online-Portale“ findet am Donnerstagabend in der Berliner Bertelsmann-Repräsentanz statt. Der Award ist...

Waschbären gefährden den Artenschutz

, Medien & Kommunikation, Kreisausschuss des Vogelsbergkreises

Mit dieser Antwort aus dem hessischen Umweltministerium sind die Vogelsberger Jägerinnen und Jäger nicht zufrieden: Die fünfmonatige Schonzeit...

"Endlich ist die Pflege oben auf der politischen Tagesordnung"

, Medien & Kommunikation, Diakonisches Werk der evangelischen Kirche in Württemberg e.V.

Die Diakonie Württemberg lobt das Sofortprogramm von Bundesgesundheitsmin­ister Jens Spahn für mehr Stellen in der Pflege als einen ersten wichtigen...

Disclaimer