Freitag, 22. September 2017


  • Pressemitteilung BoxID 669459

Beauty-Kick für Dirndl-Schick

Stramme Waden und straffe Haut für das Trachten-Outfit

Düsseldorf, (lifePR) - In der Oktoberfest-Zeit stehen nicht nur Bier und Brezel im Vordergrund, sondern vor allem auch die traditionellen Lederhosen und Dirndl. Diese absoluten Fashion-Must-haves im Herbst lassen sich jedoch nicht nur auf der Wiesn in München oder dem Cannstatter Wasen in Stuttgart finden. Auch bei vielen anderen Feiern in Deutschland tragen Menschen die Trachtenkleidung. Um in der Tracht immer eine gute Figur zu machen, empfiehlt sich für Frauen und Männer beispielsweise ein kurzfristiger Besuch beim Beauty-Doc. Dieser sorgt für glatte Haut im Dekolleté-Bereich und stramme Waden. "Minimalinvasive Methoden wie das Skin-Booster-Verfahren, die Eigenbluttherapie oder auch das Spritzen von Botulinumtoxin in die Waden verhelfen schnell und ohne operativen Eingriff zum perfekten Wiesn-Auftritt", sagt Dr. med. Mehmet Atila, Facharzt für Plastische und Ästhetische Chirurgie und Direktor des Medical Inn Zentrums in Düsseldorf.

Tiefenhydration und Mikronadeln für glatte Haut am Dekolleté
Dirndl betonen durch das meist großzügige Dekolleté besonders die Haut zwischen Hals und Brustansatz sowie den Brustansatz selbst. Deswegen setzen viele Frauen auf diverse Hilfsmittel wie spezielle BHs und auch das Hautbild soll rosig und zart die Blicke auf sich ziehen. Denn vor allem beim Ausgehen möchten Frauen sich in ihrem Körper und Outfit wohlfühlen. "Für einen Erfrischungs-Kick sorgt beispielsweise eine Skin-Booster-Behandlung. Diese Intensivpflege verbessert lang anhaltend die Qualität der Haut. Hierzu injiziere ich ein wasserbindendes Hyaluron-Gel in das Gewebe, das die Feuchtigkeitsversorgung verbessert. Die Haut bekommt sofort mehr Spannkraft", erklärt Dr. Atila. Auch die Methode Medical Needling verbessert das Hautbild. Mit einem kleinen Handgerät erzeugen Ärzte kleinste Wunden in der Lederhaut. Diese regen das darunterliegende Gewebe zur Regeneration und zur Bildung von Kollagen, Elastin und Eiweißstoffen an. Durch den Selbsterneuerungs-Prozess kommt es zu einer Polsterung sowie Straffung der Haut, einer Verfeinerung der Poren und einem gefestigten Hautbild. Mit Eigenblut- oder Nanofett-Therapien lässt sich auch mit körpereigenen Stoffen die Haut im Bereich des Dekolletés verjüngen. Hierbei handelt es sich um eine spezielle Aufbereitung des Blutes beziehungsweise des Eigenfetts, die die Zellregeneration und die Hauterneuerung anregt. Linerase, ein gereinigtes Kollagen Typ 1, bildet wiederum die gesamte Struktur der Kollagenfaser im Körper nach. "Es wird schon seit Jahren in der Wundtherapie erfolgreich eingesetzt und lässt sich jetzt in veränderter Form als Anti-Aging-Kur anwenden, die zu einer wissenschaftlich erwiesenen Regeneration von Geweben und Straffung der Haut durch Zuwachs an Kollagenfasern führt", berichtet der Facharzt und ergänzt: "Von sogenannten 24-Stunden-Brüsten, bei denen Kochsalzlösungen die Oberweite für ein paar Stunden vergrößern, rate ich jedoch ab. Die Ergebnisse sind meist nicht ästhetisch, da sich die Flüssigkeit rasch im umliegenden Gewebe verteilt und die Brust sich nicht modellieren lässt. Auch der Abbau der Lösung erfolgt nicht gleichmäßig. Zudem dehnt die Flüssigkeit die Haut und das Stützgewebe und kann so zu Druckgefühlen und sogar Schmerzen führen."

Stramme Waden für das Dirndl-Outfit und die Lederhose
Aber nicht nur das Dekolleté und die Oberweite kommen im Dirndl zur Geltung, sondern auch die Waden. Viele Frauen zeigen jedoch nicht gern ihre Beine. Mit Botulinumtoxin lassen sich die Waden jedoch ohne einen operativen Eingriff verschmälern. Bei dieser Behandlung injizieren Ärzte den Stoff in die Wade, sodass Kontraktionen der Muskeln im Bein reduziert werden. Da der Muskel sich zum Teil nicht mehr anspannen lässt, verringert sich der Muskel in der Wade um bis zu zehn Prozent und macht die Waden um drei bis fünf Zentimeter schlanker. Um die Waden hingegen zu vergrößern, unterspritzen Ärzte diese mit Hyaluronsäure oder setzen speziell geformte Implantate ein.
Besonders männliche Patienten lassen diese Eingriffe vornehmen, um dünne und oder asymmetrische Waden sowie Missbildungen zu behandeln.

Weitere Informationen unter www.medical-inn.de 

Medical Inn GbR

Medical Inn, das Zentrum für Ästhetische und Plastische Chirurgie in Düsseldorf, wurde 2015 von Dr. med. Mehmet Atila gegründet. Der Facharzt für Plastische und Ästhetische Chirurgie deckt mit der Brust-, Gesichts- sowie Nasenchirurgie, Haartransplantation, Straffungsoperationen, Men's Aesthetics und Handchirurgie das gesamte Spektrum der Plastischen und Ästhetischen Chirurgie ab. Darüber hinaus bietet Medical Inn innovative Behandlungsmethoden wie die Stoßwellentherapie, Kryolipolyse oder das Vampir-Lifting - immer auf dem neuesten Stand wissenschaftlicher Erkenntnisse. Dr. Mehmet Atila ist Präsident der Vereinigung der deutsch-türkischen Plastischen Chirurgen (VDTPC/GTPSA). Zudem ist er Mitglied in folgenden Gesellschaften: Deutsche Gesellschaft der Plastischen, Rekonstruktiven und Ästhetischen Chirurgen (DGPRÄC), International Society for Plastic Reconstructive and Aesthetic Surgery (IPRAS), European Board of Plastic Reconstructive and Aesthetic Surgery (EBOPRAS) und Interplast-Germany e. V. Des Weiteren ist Dr. Atila Mitglied der internationalen Gesellschaft für ästhetisch-plastische Chirurgie (ISAPS). Als Initiator und Kongresspräsident des internationalen Fortbildungskongresses "2nd international Video Symposium in Plastic Surgery" in Berlin sowie als Gründer einer Videolibrary für Fachärzte zur Weiterbildung leistet er einen großen Beitrag zur Meinungs- und Know-how-Bildung in Fachkreisen.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Prinz Harry und das schüttere Haar

, Beauty & Wellness, DecouVie GmbH

Das englische Königshaus ist mit der Inbegriff der Monarchie. Hier geht es fast immer zu wie im Märchen. Doch Eines ist für Prinz Harry ganz...

Kim Kardashian darf nicht mit Makel sein

, Beauty & Wellness, Art of Beauty e. K.

Ist es nicht seltsam? Wir mäkeln an den bearbeiteten Bildern von Superstar herum. Sind uns sicher, dass diese auch Pickel, einen runderen Bauch...

"Mit Kryolipolyse können Ärzte ihr Einkommen signifikant steigern"

, Beauty & Wellness, ICE AESTHETIC GmbH

Kryolipolyse ist ein medizinisches Verfahren zur schonenden Behandlung von Fettzellen durch Kälte. Insbesondere ästhetisch-plastischen Chirurgen...

Disclaimer