lifePR
Pressemitteilung BoxID: 675754 (GfK Entertainment GmbH)
  • GfK Entertainment GmbH
  • Lange Straße 75
  • 76530 Baden-Baden
  • http://www.gfk-entertainment.com
  • Ansprechpartner
  • Hans Schmucker
  • +49 (7221) 279-200

Kollegah & Farid Bang kämpfen um Platz 1 der Offiziellen Deutschen Single-Charts

(lifePR) (Baden-Baden, ) „Sturmmaske Auf“ – und ab an die Spitze der Offiziellen Deutschen Single-Charts, ermittelt von GfK Entertainment? Für Kollegah & Farid Bang könnte dieser Traum in Erfüllung gehen. Die beiden Rapstars dominieren mit dem Intro-Track ihres neuen Albums „Jung Brutal Gutaussehend 3“ derzeit die Midweeks (Zeitraum Freitag bis Montag) und könnten am Freitag erstmals in ihrer Karriere das Single-Ranking anführen. Auch ihre Persiflage „Zieh' den Rucksack aus“ (derzeit auf vier) liebäugelt mit einer Top 5-Platzierung.

Entschieden ist der Kampf um die Chartkrone allerdings noch lange nicht. Auch die bisherigen Spitzenreiter Kay One feat. Pietro Lombardi („Señorita“) sowie die internationalen Überflieger Post Malone feat. 21 Savage („rockstar“) können sich durchaus Chancen ausrechnen.

Im Album-Ranking haben ebenfalls zwei HipHopper die besten Karten in der Hand, und zwar Savas & Sido („Royal Bunker“). Ihre engsten Verfolger sind David Gilmour („Live At Pompeii“) und Capital Bra („Blyat“).

Die Offiziellen Deutschen Charts werden von GfK Entertainment im Auftrag des Bundesverbandes Musikindustrie e.V. ermittelt. Sie decken 90 Prozent aller Musikverkäufe ab und sind das zentrale Erfolgsbarometer für Industrie, Medien und Musikfans. Basis der Hitlisten sind die Verkaufs- bzw. Nutzungsdaten von 2.800 Einzelhändlern sämtlicher Absatzwege.