lifePR
Pressemitteilung BoxID: 499375 (medi GmbH & Co. KG)
  • medi GmbH & Co. KG
  • Medicusstraße 1
  • 95448 Bayreuth
  • https://www.medi.de
  • Ansprechpartner
  • Anke Kerner
  • +49 (921) 912-1138

Kompression für leichte Beine, entspannter Operngenuss mit Strümpfen von medi

(lifePR) (Bayreuth, ) Egal ob Mozart oder Wagner, Salzburg oder Bayreuth - ein Opernbesuch ist immer etwas Besonderes. Damit Opernfreunde auch Werke von vier oder fünf Stunden Spieldauer in High Heels und Lackschuhen entspannt genießen können, bieten sich moderne Kompressionsstrümpfe an. Von Herstellern wie medi gibt es stilvolle Damenstrümpfe in zahlreichen Standard- und Trendfarben. Applikationen aus SWAROVSKI ELEMENTS sorgen optional für zusätzlichen Glamour. Der Mann von Welt trägt Strümpfe in dezenten Tönen, mit Business Ripp oder glatt gestrickt. Ideal unter jedem Anzug oder Smoking. Die Beine fühlen sich bis weit nach dem Schlussapplaus leicht und fit an.

Das überzeugt auch Katharina Wagner, künstlerische Leiterin und Geschäftsführerin der Bayreuther Festspiele. "Wie nützlich kompressive Strümpfe sind, weiß jeder, der lange Flugreisen absolviert. Aber in der Oper? Ja natürlich, sehr empfehlenswert, nicht zuletzt bei ausgedehnter Spieldauer der Aufführungen, wie sie Wagners Werke auch im Bayreuther Festspielhaus haben. Die Strümpfe von medi tragen sich wunderbar, sie haben eine ideale Passform und ein tolles Design", sagt Katharina Wagner.

Medizinische Kompressionsstrümpfe sind verordnungsfähige Produkte. Bei medizinischer Notwendigkeit kann sie der Arzt bis zu zwei Mal jährlich verordnen. Die Kompressionsstrümpfe von medi sind im Sanitätsfachhandel erhältlich.

Viele Tipps zur Venengesundheit geben die Broschüren "Alles Wissenswerte zum Kompressionsstrumpf" und "Festspiele der Farben". Sie können bei medi kostenfrei angefordert werden. Telefon 0921 / 912-750, E-Mail: verbraucherservice@medi.de. Surftipp: www.medi-corporate.com, www.ifeelbetter.com