Bunte Strümpfe - entspannte Beine

Medizinische Kompressionsstrümpfe für die Venengesundheit

(lifePR) ( Bayreuth, )
.
- Die Basistherapie bei Venenleiden, wie Besenreisern, Krampfadern und Thrombosen, sind medizinische Kompressionsstrümpfe. Der Hersteller medi bietet jährlich eine Kollektion in den Trendfarben der Saison.

Die Kompressionsstrümpfe (zum Beispiel mediven elegance, mediven comfort) in den aktuellen Farben tragen die Namen römischer Göttinnen. Sie symbolisieren Attraktivität, Anmut und Perfektion. Trendige Kompressionsstrümpfe bringen Schönheit, Mode und Selbstbewusstsein in die Venentherapie. Die Farben der Saison sind Luna (strahlendes Mondgelb), Flora (fröhliches Blumengrün), Diana (feminines Jagdgrün), Aurora (attraktives Morgenrot), Venus (anmutiges Violett) und Terra (elegantes Erdbraun). Die Strümpfe (zum Beispiel mediven elegance, mediven plus) können mit drei Motiven aus SWAROVSKI ELEMENTS veredelt werden.

Der Arzt kann bei Notwendigkeit medizinische Kompressionsstrümpfe bis zu zweimal jährlich verordnen. Im medizinischen Fachhandel werden sie angemessen. Schmerzende, geschwollene Beine und Füße entspannen, die Schuhe sind wieder bequem bis zum Abend.

Wer regelmäßig medizinische Kompressionsstrümpfe trägt, fördert die Venenfunktion, entlastet die Beine und kann ein Fortschreiten der Beschwerden verzögern oder sogar verhindern. Durch das atmungsaktive, elastische Material bieten Kompressionsstrümpfe einen hohen Tragekomfort. Sie f00ormen sanft die Silhouette und kaschieren optisch das Venenleiden sowie Verfärbungen der Beine.

Die Broschüre "Göttlich schön. Die neuen mediven Trendfarben" können kostenlos bei medi angefordert werden: Telefon +49 (921) 912- 750, E-Mail verbraucherservice@medi.de. Händlerfinder: www.ifeelbetter.com.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.