Montag, 20. November 2017


  • Pressemitteilung BoxID 681009

Max Brown Midtown ist offizieller Hotelpartner der #4 Photo Popup Fair

Düsseldorf, (lifePR) - Die Photo Popup Fair ist eines der Highlights des Düsseldorfer Kulturkalenders - das Bett im Max Brown Midtown Hotel ist das gemütlichste der Stadt. Passt nicht zusammen? Doch. Im Rahmen der vierten Photo Popup Fair wird das Max Brown Bett am Abend des 17. und 18. November zum Live-Shooting-Set mit den Top-Fotografen Frank Dursthoff und Fabio Borquez.

Aufmerksame Düsseldorfer werden es wiedererkennen, denn das Bett tourte schon während der Sommermonate durch die Stadt. Im Rahmen der „Max Brown Bed Tour“ in Berlin und Düsseldorf ging der gemütliche Schlafplatz auf Reisen und tauchte unter anderem im Rheinterrassen Open-Air-Kino oder am Kö-Bogen zum Culture Island Festival auf. Die letzte Station in diesem Jahr ist die vierte Photo Popup Fair, die vom 10. bis 19. November im Düsseldorfer stilwerk stattfindet.

Am Abend des 17. November, wird Frank Dursthoff das Max Brown Setting mit Bett und weiteren typischen Interior-Details des Hotels für ein Live-Shooting nutzen. Dursthoff zählt zu Düsseldorfs angesagtesten People-Fotografen. In seinem Portfolio finden sich zahlreiche, namhafte Kunden aus Fashion, Beauty und Lifestyle. Am Folgeabend übergibt er das Set an den Szenefotografen und gebürtigen Argentinier Fabio Borquez, dessen Natur- und Menschenfotos bereits international ausgestellt wurden. Dursthoffs versierter Blick auf Menschen, für Perspektiven und Licht sowie Borquez‘ faszinierende Inszenierungen, versprechen Shootings der anderen Art in ungewöhnlicher Kulisse. Mitmachen kann jeder Besucher. Die entstandenen Bilder werden auf Social Media geteilt und auf Wunsch auch an jeden Teilnehmer versandt.
Das Max Brown Midtown eröffnete im Oktober letzten Jahres an der Kreuzstraße im japanischen Viertel Düsseldorfs. Die zentrale Lage macht das Max Brown zum idealen Hotspot für Kunst- und Kulturfans, Shopaholics, Nachtschwärmer und Gourmets.

Max Brown ist der offizielle Hotelpartner der diesjährigen Photo Popup Fair, die sich erfolgreich als Messe für zeitgenössische Fotografie in Düsseldorf präsentiert. Die rund 10.000 Besucher der Messetage erwartet die Fotokunst von nationalen und internationalen Künstlern sowie eine Reihe verschiedener Veranstaltungsformate, wie das ArtDinner, die NightArt und die Live-Shootings.

Eine Fotoauswahl der bisherigen Max Brown Bed Tour und des Max Brown Midtown finden Sie unter:
https://we.tl/YAmbfXm3Nl

Max Brown Hotel Midtown

Max Brown Hotels ist ein neues, urbanes Hotelkonzept, gegründet 2014 in Amsterdam. Die Marke ist mit zwei Hotels in Amsterdam gestartet und hat 2016 ein Hotel in Düsseldorf sowie ein weiteres in Berlin eröffnet. Die Teams bieten Gästen durch Insidertipps, Events und ausgewählten Partnerschaften Zugang zur Nachbarschaft und beziehen die lokale Community mit ein. Max Brown Hotels sind Treffpunkte für gleichgesinnte Weltenbummler, auf der Suche nach einem bezahlbaren Erlebnis ohne auf Design oder Komfort zu verzichten. Die Marke Max Brown Hotels gehört zur mehrfach ausgezeichneten, inhabergeführten Hotelkonzeptschmiede Europe Hotels Private Collection (EHPC). Liran Wizman ist Gründer und Eigentümer des Unternehmens. www.maxbrownhotels.com

Social Media:
Instagram: https://www.instagram.com/...
Facebook: https://www.facebook.com/...

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Sudetendeutscher Hallengeist geehrt

, Kunst & Kultur, Sudetendeutsche Landsmannschaft Landesgruppe e. V

Sudetendeutsche Hallengeister sieht man nicht. So wie es sich für Geister gehört wirken sie im Verborgenen. Für seine langjährige Arbeit als...

Von kreativ bis kunstpirativ: 4. Ausstellung des Offenen Ateliers bis 10.01.2018

, Kunst & Kultur, Christophsbad GmbH & Co. Fachkrankenhaus KG

Humorvolle Zeichnungen, emotionale Ausdrucksmalerei, schonungslose Keramiken, alchimistischer Farbauftrag oder geometrische Klarheit – die vierte...

Ach, Gott!

, Kunst & Kultur, Theater und Philharmonie Essen GmbH

An Heiligabend und Weihnachten werden die Kirchen wieder voll sein. Dann versammeln sich dort Gläubige und U-Boot-Christen – Leute, die nur einmal...

Disclaimer