Freitag, 24. Februar 2017


  • Pressemitteilung BoxID 136169

"Schenken und Helfen" - Weihnachten im Web 2.0

Deutschlands führende online Referenz für Weihnachtsgeschenke hilft in diesem Jahr mit einer bisher einmaligen Aktion - wünschen und schenken mit einem Klick!

(lifePR) (Berlin, ) Berlin, 07. Dezember 2009 - Auf weihnachstgeschenke.de kann sich ab sofort jeder Besucher einen persönlichen Wunschzettel anlegen und gleichzeitig einen Spendenempfänger für die "Schenken und Helfen" Aktion vorschlagen. Die Wunschzettel können dann an Freunde und Bekannte weitergeleitet werden, um sowohl die eigenen Wünsche, als auch den persönlichen Spendenfavoriten zu verbreiten. Wird die magische Zahl von 1 Million ausgefüllten Wunschzetteln (bis zum 23.12) erreicht, spendet weihnachstgeschenke.de zehnmal 1.000 Euro an die meistgenannten Spendenempfänger. Jedes gemeinnützige Projekt, regional oder überregional kann von den Besuchern der Seite vorgeschlagen werden.

"Es liegt zu 100 Prozent in der Hand der Besucher unserer Seite, welches Projekt zu Weihnachten unterstützt werden soll", sagt Online-Spezialist und weihnachtsgeschenke.de Geschäftsführer Marius Schulze. "Die eigenen Wünsche kommunizieren und gleichzeitig einem Dritten etwas Gutes tun, das ist doch ein weihnachtliches Konzept."

Über weihnachtsgeschenke.de

Weihnachtsgeschenke.de bietet den Gästen der Seite eine große Sammlung rund um das Thema Weihnachten. Die 150.000 täglichen Besucher finden neben einem umfassenden Angebot an Geschenkartikeln, weitere interessante Informationen; von Weihnachtsrezepten über Weihnachtslieder bis zu einer Zusammenstellung aller regionalen Weihnachtsmärkte. Mit Hilfe des Geschenkefinders kann man schnell und unkompliziert aus mehreren Millionen Produkten die richtigen Geschenke für seine Liebsten herausfiltern.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Der Herr der Ringe

, Kunst & Kultur, NewsWork AG

Fünf Keulen über 53 Minuten durch die Luft wirbeln —bisher gibt es nur einen Menschen auf der Welt, der das geschafft hat. Der Regensburger Thomas...

Kulturhighlights und Schlosslichtspiele: Karlsruhe stellt umfangreiches Kulturprogramm auf der ITB 2017 vor

, Kunst & Kultur, KTG Karlsruhe Tourismus GmbH

Karlsruhe, 2016 als „lebenswerteste Stadt Deutschlands“ ausgezeichnet, lädt auch 2017 mit seinem milden Klima, dem grünen Zentrum sowie seiner...

JENUFA

, Kunst & Kultur, Staatstheater Darmstadt

Am Samstag, 04. März 2017 feiert die Oper JENUFA von Leoš Janáček in der Regie von Dirk Schmeding im Großen Haus des Staatstheaters Darmstadt...

Disclaimer