lifePR
Pressemitteilung BoxID: 709106 (Mary Kay Cosmetics GmbH)
  • Mary Kay Cosmetics GmbH
  • Kistlerhofstraße 75
  • 81379 München
  • https://www.marykay.de
  • Ansprechpartner
  • Sarah Ostermann
  • +49 (89) 2050-4189

Mary Kays neue Trendtöne für ultiMATTive Lippen

Von softem Pink bis kräftigem Orangerot: Die sechs hochpigmentierten At Play™ Matte Liquid Colors von Mary Kay wirken modern, cool und frisch / Mary Kays Beauty-Experten verraten, wie der Look perfekt gelingt

(lifePR) (München, ) In der warmen Jahreszeit feiern wir Lippen mit frischen, hellen Farbtönen – und mit dem angesagten Matt-Look, der sie perfekt in Szene setzt. Der Schminktrend gibt ein so prägnantes Statement ab, dass Beauty-Profis es als Königsdisziplin ansehen, matte Lippenstifte richtig aufzutragen. Vier Tipps, wie man den Matt-Look schminkt und für jeden Beauty-Typ die richtige Farbnuance findet. 

Tipp 1. Gut gepflegt

Die matten Lip Colors kommen nur auf perfekt gepflegten Lippen so richtig zur Geltung. Deshalb braucht die zarte Lippenhaut Extra-Pflege vor dem Auftragen. Abgestorbene Hautschüppchen lassen sich mit einem Lippenpeeling entfernen. Danach Lippenbalsam oder Creme auftragen. Die darin enthaltenen Lipide pflegen und gleichen zusätzlich kleine Fältchen aus, die Lippenoberfläche erscheint glatter. 

Tipp 2. Richtig grundiert 

Während die Lippenpflege einzieht, nutzen wir die Zeit für das Auftragen der Foundation. Denn der Teint sollte möglichst pur und ebenmäßig wirken, um nicht von den Lippen abzulenken. Nach der Grundierung einfach mit dem Make-up-Schwamm oder -Pinsel über die Lippen tupfen und die restliche Foundation auf den Lippen verteilen. Das ebnet die zarte Haut und macht sie aufnahmefähiger für die Lip Colors.

Tipp 3. Perfekt definiert

Ein Lipliner definiert die Lippenkonturen, die mit matten Lippenstiften deutlich sichtbarer werden als mit glänzenden. Außerdem kann mit dem Konturenstift etwas getrickst werden: Die Lippen werden etwas größer umrandet, als sie sind, und bekommen so mehr Volumen.

Experten-Tipp von Luis Casco, Mary Kay Markenbotschafter & Global Makeup Artist

Matte Farben sorgen optisch für weniger Volumen als schimmernde Lippenstifte oder Glosse. Deswegen eignen sich die Rosarottöne der At Play™ Matte Liquid Colors Pink It Over, Neon Nectarine und Pink Shock am besten für schmalere Lippen. Diese Töne reflektieren viel Licht und zaubern so mehr Fülle als dunkle Töne. Der Beigeton Taupe That und die dunkleren Töne Vivid Violet und Red Siren wirken besonders gut auf volleren Lippen.

Mary Kay Cosmetics GmbH

Unwiderstehliche Produkte ♥ Soziale Verantwortung ♥ Eine attraktive Geschäftsmöglichkeit

Der Erfolg von Mary Kay liegt in seinen attraktiven Produkten, einer bereichernden Geschäftsmöglichkeit und seinem sozialen Engagement begründet. Das Multimilliarden-Dollar-Unternehmen bietet seit mehr als 54 Jahren hochaktuelle Produkte aus den Bereichen Gesichtspflege, Dekorativkosmetik und Düfte an und inspiriert Frauen in fast 40 Ländern, als selbständige Unternehmerinnen ihre Ziele zu verwirklichen. Noch mehr Gründe, Mary Kay zu lieben, finden Sie auf www.marykay.de


Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.