Dienstag, 26. September 2017


  • Pressemitteilung BoxID 159145

Wie aus Schokolade Geld wird: Aktuelle Marriott Spendenaktion für SOS-Kinderdorf e.V.

Marriott International und DreiMeister-Spezialitäten unterstützen gemeinsam den SOS-Kinderdorf e.V. mit 9.000 Euro

Frankfurt, (lifePR) - Unter dem Motto "Spirit to Serve" engagiert sich Marriott International weltweit mit dem Ziel, einen Beitrag zur Verbesserung sozialer Missstände zu leisten. In diesem Zusammenhang konnte jetzt in München ein Scheck in Höhe von 9.000 Euro durch René Mooren, Director Sales & Marketing Eastern Europe (im Bild links) und Paul Malcom, Vice President Sales Europe (im Bild rechts) von Marriott International, an Hugh Linnehan, Leadership Giving and Corporate Partnerships Advisor für SOS-Kinderdorf e.V. (Bildmitte), übergeben werden. Das Geld deckt die jährlichen Unterhaltskosten für das Haus Nummer 1 im SOS Cisnadie Children's Village in Rumänien. Dort lebt eine junge SOS Mutter mit sechs Kindern im Alter von 0 bis 13 Jahren.

Die Partnerschaft von Marriott International und SOS-Kinderdorf e.V. begann 1994 mit einer lokalen Aktion des Wien Marriott Hotel. Heute engagieren sich alle Häuser der Hotelgruppe in Deutschland, der Schweiz, Österreich und zehn weiteren europäischen Ländern für den gemeinnützigen Verein, der sich um die Zukunft von Kindern und Jugendlichen kümmert.

Die Spenden wurden in über 60 teilnehmenden Hotels der Marken Marriott, Renaissance und Courtyard im letzten Advent während einer gemeinsamen Weihnachts-Aktion mit der international tätigen Firma DreiMeister-Spezialitäten gesammelt. Von jeder Weihnachtsgeschenkpackung Schokolade, die vom Hotel für Kunden und Gäste geordert wurde, ging ein großer Teil an den karitativen Verein.

Seit über 80 Jahren engagiert sich Marriott International mit dem Sozial-Programm "Spirit to Serve". Es ist fester Bestandteil der Firmenphilosophie und wird von allen Mitarbeitern in den Hotels, den Regionalbüros und in der Firmenzentrale in Washington D.C. "intensiv und ernsthaft gelebt".

DreiMeister-Spezialitäten aus Werl in Westfalen ist führender Anbieter im Bereich hochwertiger Pralinen und Gebäcke und beliefert die Top-Gastronomie sowie diverse Hotels mit ihren feinen Confiseriespezialitäten. Das Unternehmen ist unter anderem darauf spezialisiert, Pralinen, Gebäcke und Schokoladentäfelchen für besondere Gelegenheiten mit firmeneigenem, individuellem Logo anzubieten. DreiMeister-Spezialitäten liefert in 35 Länder weltweit und bedient auch führende Fluggesellschaften, Hotelketten und Kreuzfahrtlinien. Sollten Sie weitere Informationen benötigen, fordern Sie diese bitte an unter E-Mail: info@dreimeister.de, Telefon: 02922/8773-0, Fax: -111, Internet: www.Dreimeister.de.

Mit seinen Einrichtungen übernimmt der SOS-Kinderdorf-Verein seit 1955 Verantwortung für die Zukunft von Kindern und Jugendlichen. Das jüngste SOS-Kinderdorf entstand in Berlin-Moabit, die offizielle Einweihung wurde im Oktober 2005 gefeiert. Anfang 2009 gingen die SOS-Kinder- und Jugendhilfen Düsseldorf mit Schwerpunkt Schulsozialarbeit an den Start. Weitere Informationen finden Sie im Internet: www.sos-kinderdorf.de und www.sos-pressecenter.de.

Marriott International Inc.

Marriott International Inc. mit Sitz in Bethesda, Md. ist ein führendes Hotelunternehmen mit mehr als 3.400 Häusern in 68 Ländern weltweit. Im Jahr 2009 erwirtschaftete Marriott International fast 11 Milliarden US-Dollar durch den laufenden Geschäftsbetrieb. Das Unternehmen beschäftigt rund 137.000 Angestellte. Weitere Informationen und Buchung unter den kostenfreien Marriott Reservierungsnummern: Deutschland: 0800/1 85 44 22, Österreich: 0800/29 67 03, Schweiz: 0800/55 01 22 oder über www.marriott.de. Aktuelle Pressemeldungen können über die Internet-Seiten www.MarriottNewsCenter.com oder http://www.cc-pr.com abgerufen werden.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Auszeichnung für engagierte Jugendliche

, Familie & Kind, Diakonisches Werk der evangelischen Kirche in Württemberg e.V.

Die Gewinner des baden-württembergischen Jugenddiakoniepreise­s 2017 sind gestern Nachmittag beim Reformationsfestival auf dem Stuttgarter Schlossplatz...

Wechsel in der Redaktion der methodistischen Kirchenzeitung "unterwegs"

, Familie & Kind, Freikirche der Siebenten-Tags-Adventisten in Deutschland / Süddeutscher Verband KdöR

In einem Gottesdienst am 21. September in Kassel hat der Bischof der Evangelisch-methodistischen Kirche in Deutschland (EmK), Harald Rückert,...

Teilhabe und Würde im Alter ermöglichen

, Familie & Kind, Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend

Die Parlamentarische Staatssekretärin Ferner spricht auf der 4. UNECE-Ministerkonferenz in Lissabon über die Herausforderungen des demografischen...

Disclaimer