Freitag, 20. Oktober 2017


Test: Wer sind die besten Linienflieger Europas?

Bonusprogramme: Der schnellste Weg zum Freiflug

Duisburg, (lifePR) - Europäische Fluglinien gibt es viele, doch welche Airline hat in punkto Preise, Routen, Service, Komfort und Sicherheit die Nase vorn? Das Reisemagazin Clever reisen! hat in Ausgabe 2/10 die führenden europäischen Fluggesellschaften geprüft und die Besten gekürt. Außerdem: Bonusprogramme im Test - Der schnellste Weg zum Freiflug.

Einer der umfangreichsten Tests der Branche Die Fluggesellschaften konnten in 13 Teilrubriken punkten. Neben harten Fakten, wie die Größe des Streckennetzes, der Sitzabstand in der Economy Class oder das Flottenalter, wurden auch die Einschätzungen der Profis und Passagiere berücksichtigt. Die Reisenden konnten auf dem führenden deutschsprachigen Test- und Meinungsportal airlinetest.com die verschiedenen Fluglinien bewerten und auch die Beurteilungen des professionellen Fluglinientesters Skytrax wurden ausgewertet.

Die fliegenden Gewinner: Testsieger wurde erneut die Deutsche Lufthansa. Die Kranichlinie punktete in (fast) allen Kategorien überdurchschnittlich und verbesserte sich in einigen Rubriken gegenüber dem letzten Test. Mit einem Paukenschlag beging die Fluggesellschaft Air Berlin ihren Einstand in den Test: Sie erreichte in den Rubriken Abflughäfen, Billigtarife, Flottenalter und Unfallstatistik jeweils die volle Punktzahl und landete auf Anhieb auf dem zweiten Platz. Außerdem wurde auch diesmal wieder das Prädikat "Liebling der Passagiere" verliehen.

Grundlage hierfür bildeten die rund 18.000 Passagierbewertungen des Internetportals airlinetest.com. Bereits beim letzten Test errang Swiss die beste Bewertung durch die Passagiere und setzte dieses Jahr sogar noch einen drauf: Sie wurde nicht nur erneut zum "Liebling der Passagiere" gekürt, sondern erreichte diesmal auch die Note 1,97. Zum Vergleich: Mit dieser Note hängte Swiss zum Stichtag des Tests sogar die Prädikatsfluglinie Singapore Airlines ab!

Bonusprogramme: Der schnellste Weg zum Freiflug Nahezu 200 Bonusprogramme stehen Reisenden zur Verfügung, je nachdem welche Airline sie wählen. Die Hauptfrage für Reisende ist und bleibt: "Wie viele Meilen muss ich sammeln, um einen Freiflug zu erhalten?" Clever reisen! nimmt in der aktuellen Ausgabe acht verschiedene Meilenprogramme unter die Lupe. Hierbei wurde bewertet, welches Programm sich für eine Reise nach New York und Bangkok ab Deutschland am besten eignet. Auch der Umgang mit Meilenverfall und verschiedenen Boni für Mitglieder wurde untersucht.

Das Advantage Programm von American Airlines zeigte sich hier sammlerfreundlich: Nur 5-mal muss der Sammler z.B. von Berlin nach New York und zurück reisen, um diese Reise noch einmal über das Einlösen einer Prämie unternehmen zu können. So überrascht es nicht, dass American Airline mit dem Advantage Programm im Test das Prädikat für die besten Prämien in der Economy Class in Nordamerika erhielt.

Unter den acht Programmen konnte außerdem Skywards von Emirates für die besten Prämien in der Economy Class in Asien ein Prädikat erlangen. Das Topbonus Programm der Air Berlin konnte einen klaren Sieg in der Business Class einfliegen. Mit den besten Angeboten für Business Class Prämien in Nordamerika und Asien erreichte die Airline gleich für das Meilensammeln bei Reisen auf zwei Kontinenten die Auszeichnung.

Bei der Airline zählt grundsätzlich das Prinzip: Bei der Buchung einer höheren Klasse gibt es gleich ein Vielfaches der Meilen gegenüber der Economy Class, auch wenn die Ticketpreise unter Umständen nur rund 40 Euro auseinanderliegen. Wer bei Air Berlin Mitglied mit Gold-Elitestatus ist, hat zusätzliches Glück: Die Meilen haben kein Verfallsdatum.

Clever reisen! 2/10 ab sofort am Kiosk für 5,10 Euro!

Extra: Mittelmeer Special - Die schönsten Urlaubsoasen in Spanien, der Türkei, Kroatien, Slowenien, Griechenland und Israel, inklusive der besten Reisetipps.

Clever reisen 2/10 hat außerdem u.a. getestet:
Urlaub in der Türkei: Die besten Hotels für alle
Preistest Flugtickets: Der beste Buchungszeitpunkt
Citytrips: Kulturhauptstädte - Ruhr 2010, Pécs & Istanbul
All-inclusive Hotels im Test: Preis/Leistung im Vergleich

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Swiss Galoppers - Hovfokus.dk ejes og styres af Søren Høper

, Freizeit & Hobby, Swiss Galoppers GmbH

Søren har i over 10 år været interesseret i hove og hvordan de påvirker resten af hesten. I de sidst 8 år har han arbejdet som professionel Hovtrimmer...

Neues Magazin „sticken 4.0"

, Freizeit & Hobby, text & presse-service Gudrun Schillack

Ein Magazin mit Themen rund ums Maschinensticken, das ist das Magazin „sticken 4.0“– ein special interest Magazin, jetzt neu. Ein Magazin, das...

Reitsportmesse Niederrhein 2017

, Freizeit & Hobby, Wunderland Kalkar

Die REITSPORTMESSE NIEDERRHEIN ist vom Kalender der Reit- und Pferdesportbegeister­ten in der Region nicht mehr wegzudenken. Zum mittlerweile...

Disclaimer