Montage wird zum Kinderspiel

Die markilux syncra 2 fix zeigt sich rund-um praktisch

(lifePR) ( Emsdetten, )
Wir lieben es einfach. Smartphones und Tablet PCs machen es vor. Dinge sollen möglichst leicht und ohne großen Zeitaufwand handhabbar sein. Denn Zeit wird immer mehr zur Mangelware. Genau an diesem Punkt setzt der Relaunch der syncra 2 fix von markilux mit einem zeitsparenden Montagesystem an. Die neuen runden Säulen mit integriertem Kabelschacht geben ihr zudem eine frische Optik.

Das frei stehende, fest installierbare Markisensystem syncra 2 fix setzt künftig dabei ganz auf die Attribute einfach und schnell. Bisher eine kompakt geschweißte Stahlkonstruktion, sind nun alle Bauteile des großzügigen Schattenspenders einzeln verschraubbar. Sie lassen sich damit unkompliziert nachjustieren und auch schnell wieder demontieren. Günter Schöttler, technischer Leiter von markilux, erklärt hierzu: „Durch diese neue Art des Verschraubens wird der Zusammenbau der syncra 2 fix wesentlich einfacher. Zumal die Querträger der Konstruktion nun für jedes Markisenmodell passen und nicht mehr, wie bisher, angeglichen werden müssen“. Das bedeute deutlich weniger Montageaufwand und damit Zeitersparnis.

Ganz aus Aluminium

Bis auf die Fußplatten besteht die Markise ab jetzt komplett aus Aluminium. Auch das erleichtert die Montage. Wobei dies, so Schöttler, nichts am standfesten und stabilen Charakter der Markise ändere. Dafür aber an der Optik. Denn die Oberfläche des Aluminiums mache eine ebenmäßigere, feinere Lackierung möglich. Die gibt es in den üblichen RAL-Farben von markilux oder aber in den eleganten Lounge-Farbtönen Anthrazit-metallic, Steingrau-metallic und Cremeweiß-Struktur.

Runde Säulen mit Kabelschacht

Um das neue Erscheinungsbild zu unterstreichen, hat das Markisenständersytem zudem runde, schlanke Säulen bekommen. Integriert ist ein Kabelschacht mit verschließbarer Öffnung. In ihm versteckt sich die gesamte Stromversorgung für einen motorisierten Betrieb, ein Beleuchtungssystem oder einen Wärmestrahler.
Damit sei die syncra 2 fix nicht nur einfacher und schneller zu montieren, erklärt Günter Schöttler, sondern auch von eleganter, neuer Gestalt mit zusätzlichem praktischem Nutzen.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.