Montag, 29. Mai 2017


  • Pressemitteilung BoxID 548423

Positives Denken kann jeder lernen

(lifePR) (Sandhausen, ) Für manche ist der Weg zum positiven Denken ein wenig schwieriger, doch möglich ist es für jeden. Kein Mensch kommt als Pessimist, als Nörgler oder als Realist auf die Welt.

Unsere Erziehung und unser Umfeld prägen uns, dennoch können wir unsere Einstellung verändern und das in jedem Alter und in jeder Situation. Gerade das unterscheidet uns ja von Maschinen.
Warum jedoch sollte man lernen, positiv zu denken

Weil dadurch das Leben einfacher, leichter wird. Es ist wissenschaftlich bewiesen, dass Pessimisten früher sterben, doch zufriedener haben sie auch nicht gelebt. Wenn man immer alles negativ sieht, macht das Leben bald keinen Spaß mehr. Und ohne Spaß ist das Leben nicht wirklich lebenswert.

Julia Nastasi hat mit dem Ratgeber »Positives Denken Lernen« von Anfang an einen Riesenerfolg auf den Markt gebracht. 26 Tipps, wie jeder einfach und schnell sein Leben zum Positiven verändern kann. Eine knappe und alltagstaugliche Anleitung, ohne Schnörkel und Drumherumgerede. Das Buch ist als Taschenbuch und als E-Book bei Amazon gelistet.

Angaben zum Buch:
Taschenbuch: 82 Seiten
Verlag: CreateSpace Independent Publishing Platform; Auflage: CreateSpace Independent Publishing Platform (30. August 2013)
Sprache: Deutsch
ISBN-10: 1492210641
ISBN-13: 978-1492210641
Größe und/oder Gewicht: 12,7 x 0,5 x 20,3 cm
Direkter Link zu Amazon: www.amazon.de/dp/1492210641/

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

MBA-Abschluss mit besten Karriereperspektiven

, Bildung & Karriere, Zentralstelle für Fernstudien an Fachhochschulen

Am Samstag, den 10. Juni 2017 lädt der RheinAhrCampus, Remagen – ein Standort der Hochschule Koblenz – zu einer ausführlichen Informationsveransta­ltung...

Intelligente Roboteranlagen für Industrie 4.0

, Bildung & Karriere, TU Technische Universität Kaiserslautern

Professor Dr. Martin Ruskowski übernimmt die Nachfolge von Professor Dr.-Ing. Dr. h.c. Detlef Zühlke in der Leitung des Forschungsbereichs „Innovative...

Jetzt online für ein Studium an der Technischen Hochschule Wildau bewerben: Bewerberportal "https://thonline.th-wildau.de" geöffnet

, Bildung & Karriere, Technische Hochschule Wildau [FH]

Seit Anfang Mai 2017 ist das Online-Bewerberportal der Technischen Hochschule Wildau für die Bewerbungen zum Studienbeginn im Wintersemester...

Disclaimer