lifePR
Pressemitteilung BoxID: 384803 (Marker Dalbello Völklski GmbH)
  • Marker Dalbello Völklski GmbH
  • Europaring 8
  • 94315 Straubing
  • https://www.voelkl.de
  • Ansprechpartner
  • +49 (89) 530997-0

Sportmesse ISPO mit Preisregen für Marker Völkl

Sechs ISPO Awards für Neuheiten der beiden Wintersportmarken / V-WERKS KATANA ist "Product of the Year 2013"

(lifePR) (Baar, ) Völkl und Marker sind die großen Gewinner der ISPO 2013. Die unabhängige Fachjury der weltweit führenden Sportmesse zeichnete die Produkte und Innovationen der beiden Marken mit den begehrtesten Preisen der Branche aus. Insgesamt sechs ISPO Awards konnten Völkl und Marker auf sich vereinen - so viele wie nie zuvor in einem Jahr und mehr als alle Mitbewerber.

"Die Produkte von Völkl und Marker konnten auf ganzer Linie überzeugen. Sowohl im Skibereich als auch bei den Bindungen und den Helmen haben sie erstaunliche technische Lösungen an Bord, die selbst die langjährigsten Wintersportexperten in unserer Jury positiv überrascht haben. Völkl und Marker haben damit einmal mehr »German Engineering« vom Feinsten abgeliefert", so Jurymitglied Wolfgang Pohl, Präsident des Deutschen Skilehrerverbandes (DSLV).

Die prämierten Neuheiten

VÖLKL V-WERKS KATANA: ISPO Award "Product of the Year 2013"
(Segment Outdoor, Kategorie: Ski)

Das neue Meisterwerk aus den Straubinger Performance-Studios heißt V-WERKS KATANA, der erste Völkl Freeski in der gewichtsoptimierten V-WERKS Edition. Der ausgewiesene Off-Piste-Ski besitzt eine ultradünne, aber extrem funktionelle und stabile 3D-Konstruktion mit einem Voll-Carbon-Mantel. Durch diesen innovativen Aufbau ist ein Paar V-WERKS KATANA rund 1kg leichter als in der Basisversion

(184cm Skilänge). Dieser Gewichtsvorteil ermöglicht - im Sinne des "Perfect Set Up" Gedankens von Völkl - ein von Grund auf neues Konzept mit Full-Rocker- Design, das dem Ski ein beeindruckend dynamisches Fahrverhalten und eine unfassbare Fahrperformance verleiht. Ausgestattet mit den Maßen eines Modellathleten (143-112-132) zerschneidet er auch bei nicht perfekten Bedingungen den Schnee wie Butter.

VÖLKL CODE U.V.O.: ISPO Award Winner
(Segment Ski, Kategorie: Ski On Piste)

Völkl hat den extrem dynamisch und vielseitig zu fahrende CODE U.V.O. von Grund auf neu konzipiert. Der Sidecut (122-76-104), der charakteristischer Tip & Tail Rocker und die neuen xMotion Bindung wurden dabei perfekt auf das neue Ultimate Vibration Object (U.V.O.) abgestimmt. Dank des innovativen 360° Dämpfers an der Skispitze gewinnt der Ski - trotz Leichtbauweise - spürbar an Laufruhe. Der gewichtsoptimierte Aufbau mit Full Sensor Woodcore, Minicap Seitenwange und leichter xMotion Bindung sorgt für lebendiges Fahrverhalten. Das Ergebnis ist unvergleichlichen Mix aus Agilität, Präzision und Performance.

MARKER Ampire Otis: ISPO Award GOLD Winner
(Segment: Action, Kategorie: Helme)

Grandioser Look, innovative Bauart und praktische Details - das ist der AMPIRE OTIS von Marker. Als Spitzenmodell des neuen Programms ist der Hightech-Helm das Nonplusultra in Sachen Kopfschutz. Einzigartig sind seine ORTEMA X4 PROTECTION PADS. Die Schockabsorber aus temperaturunempfindlichem Spezialschaum sitzen an den kritischen Bereichen von Hinterkopf, Stirn und Schläfen, wo sie ein klares Plus an Sicherheit erzeugen. Eine kleine Revolution in Sachen Helmverschluss stellt das FIDLOCK OG SNAP dar, ein magnetischer Sicherheitsverschluss mit Schiebemechanik, der mit einer Hand geöffnet und verriegelt werden kann.

MARKER Race Xcell 12 & 16: ISPO Award GOLD Winner
(Segment Ski, Kategorie Bindungen)

Das neue Race-Aggregat von Marker. Herzstück des Systems ist die neue Xcell Technologie, ein innovativer, x-förmiger Dämpfungsmechanismus. Er minimiert das Risiko von Fehlauslösungen bei kurzen, harten Schlägen, die im Rennsport- Einsatz die Regel sind. Der Xcell Dämpfer ermöglicht es, dass der Schuh stets zentriert bleibt und der Skifahrer so die volle Kontrolle behält. Erhältlich in zwei Varianten mit Z-Wert - einmal mit Z-Wert bis 12 und einmal mit Z-Wert bis 16.

MARKER Lord S.P.: ISPO Award Winner
(Segment Ski, Kategorie Bindungen)

Marker hat entwickelt, wovon Freeride-Guides, Bergführer und Ski-Experten schon lange träumen: LORD S.P. Die brandneue und extrem robuste Konstruktion des Vorderbackens erlaubt eine sehr schnelle Höhenverstellung in zwei verschiedene Positionen - für Alpin- oder Touring-Boots. Darüber hinaus besitzt die LORD S.P. - wie jede Bindung der Royal Family - eine Feinjustierung, mit der sich auch kleinste Schuhtoleranzen ausgleichen oder abgenutzte Sohlen kompensieren lassen

MARKER Tour F12 EPF: ISPO Award Winner
(Segment Ski, Kategorie Bindungen)

Marker präsentiert die logische Erweiterung in der Touring-Kollektion: Die Tour F12 EPF kombiniert alle bewährten Features der Tour F12 mit der Kraft des Extended Power Frame. Hierbei wurde nicht einfach nur die Grundplatte vergrößert, sondern auch das Bohrmuster zusätzlich noch einmal um 28% verbreitert. Konzipiert für Skimodelle mit über 88mm Mittelbreite ergibt sich dadurch eine noch direktere Kraftübertragung, die deutlich spürbar ist. So wird auch der breiteste Tourenski in jedem Gelände beherrschbar. Die verbesserte Kraftübertragung erleichtert die Schwungsteuerung in allen Schneebedingungen.