Montag, 22. Mai 2017


  • Pressemitteilung BoxID 154569

Vulcain verstärkt Engagement im Wasserport

(lifePR) (Kröslin, ) Mit dem Einstieg der traditionellen Uhrenmarke Vulcain bei dem Krösliner Langschlag erreicht die Langstreckenregatta einen weiteren wichtigen Meilenstein. In diesem Jahr wird das Rennen nach Bornholm bereits zum sechsten Mal durchgeführt und konnte über die vergangenen Jahre eine kontinuierliche Steigerung sowohl in der Organisation als auch in den Teilnehmerzahlen verzeichnen.

"Nach eingehender Prüfung der Wassersportevents in Deutschland haben wir den größten gemeinsamen Nenner im Krösliner Langschlag gesehen", begründet Dr. Renato Vanotti , Vorstandsvorsitzender der , die Entscheidung einer ausschließlichen Zusammenarbeit. Vulcain wird verstärkt mit dem neuen Partner Marina Kröslin im Wassersport zusammenarbeiten, wobei beide Seiten bereits jetzt von den Synergieeffekten überzeugt sind.

Die traditionsreiche Marke blickt auf eine über 150jährige Firmengeschichte zurück. Mehrere US-Präsidenten, von Truman über Eisenhower und Nixon bis zu Lyndon B. Johnson, trugen das Modell Cricket, was ihr den Übernamen "The president's watch" eintrug.

Der Vulcain-Langschlag vom beschaulichen Kröslin nach Bornholm findet vom 19. bis 21. August statt. Als Hauptpreis winkt dem Sieger eine Vulcain-Uhr.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Handball-Bundesliga: HC Erlangen verliert gegen Flensburg

, Sport, hl-studios GmbH - Agentur für Industriekommunikation

Der HC Erlangen unterlag am Sonntag dem Weltklasse-Team der SG Flensburg-Handewitt mit 18:26 (10:12). Das Team von HC-Cheftrainer Robert Andersson...

Eng und Collard verpassen im ADAC GT Masters das Podium knapp - Siege der BMW Piloten in der BTCC und der Pirelli World Challenge

, Sport, BMW AG

. - ADAC GT Masters: Platz fünf für das BMW Team Schnitzer in der Lausitz. - BTCC: Sieg und 150. Podiumsplatzierung für West Surrey Racing. -...

BMW i und MS Amlin Andretti sammeln in Paris Punkte

, Sport, BMW AG

. - Robin Frijns holt für MS Amlin Andretti Platz sechs beim Paris ePrix. - Ereignisreiches Rennen in der französischen Hauptstadt. - António...

Disclaimer