Mittwoch, 24. Mai 2017


  • Pressemitteilung BoxID 548300

Veranstaltung für werdende Großeltern findet leider nicht statt

(lifePR) (Gelsenkirchen, ) Die Veranstaltung der Elternschule Sonnenschein am Marienhospital Gelsenkirchen (Perinatalzentrum Gelsenkirchen) für frisch gebackene und werdende Großeltern am 19. August findet aus gesundheitlichen Gründen leider nicht statt.

Wer dringende Fragen hat oder aus anderen Gründen nicht bis zum nächsten Termin im Oktober warten kann oder möchte, ist herzlich eingeladen, den Nachtmittag über Babypflege am 16. September 2015, 14:30 Uhr zu besuchen. Die Kursleiterin Stephanie Boskamp wird dann gerne auch ihre Anliegen mit ihnen besprechen.

Weitere Auskünfte erhalten sie bei Reinhild Besan von der Elternschule unter der Telefonnummer 0209 172 3564. Eine Anmeldung ist auch per E-Mail möglich: sonnenschein@marienhospital.eu

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Schmidt: "Gemeinsam für eine offene und globalisierte Welt"

, Medien & Kommunikation, Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft (BMEL)

Bundeslandwirtschaft­sminister Christian Schmidt ist vom 21. bis 23. Mai zu politischen Gesprächen nach Kanada und in die USA gereist. Dort hat...

Roadshow der Diakonie ist am 29. Mai 2017 an der Friedrich-Hoffmann-Gemeinschaftsschule in Reutlingen-Betzingen

, Medien & Kommunikation, Diakonisches Werk der evangelischen Kirche in Württemberg e.V.

Die Roadshow der Diakonie Württemberg macht am 29. Mai 2017 an der Friedrich-Hoffmann-Gemeinschaftsschule in Reutlingen-Betzingen Station. Mitarbeitende...

Villeroy&Boch: Die PR-Fachfrauen über Herausforderungen, Veränderungen und Prioritäten

, Medien & Kommunikation, Villeroy & Boch AG

Jessika Rauch und Janna Wessel sind verantwortlich für die Kommunikation bei der Villeroy & Boch AG. Mit ihrer Arbeit haben sie sich um den Mynewsdesk...

Disclaimer